Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Workflow

Enfocus Connect 11 zum Erstellen und Übertragen druckfertiger PDF-Dateien

Mittwoch 12. Juni 2013 - Die neue Lösung sorgt für die Erstellung, Qualitätskontrolle und Dateiübertragung von PDF-Dateien in einem Rutsch

Obwohl man mit zahlreichen Anwendungen PDF-Dateien erstellen kann, bleibt es eine große Herausforderung, dass diese Dateien wirklich in professioneller, druckfertiger Qualität geliefert werden. Connect 11 wurde mit dem Ziel entwickelt, eine Brücke zwischen Layout und Produktion zu schlagen, indem es den Designern hilft, gleich beim ersten Mal qualitativ hochwertige Dateien zu liefern, ohne selbst über spezielle IT- oder PDF-Kenntnisse zu verfügen. Das spart wertvolle Zeit in der Produktion und trägt dazu bei, kostspielige Fehler zu vermeiden.
„Connect 11 zeichnet sich dadurch aus, dass es die häufigsten Probleme mit PDF- Dateien dort angeht, wo sie entstehen, nämlich auf der Workstation des Designers. Und dort können sie auch mühelos behoben werden“, erläutert Michael Reiher, Connect- Produktmanager bei Enfocus. „Die Software kontrolliert den gesamten Prozess der PDF- Erstellung und bindet ihn in die Korrektur- und Preflight-Funktionen der integrierten PitStop-Technologie ein. Dadurch ist es möglich, gängige Probleme wie fehlende Schriftarten, zu niedrig aufgelöste Bilder und weitere häufige Fehler zu beheben, bevor die PDF-Datei an die Produktion weitergeleitet wird“, ergänzt Reiher.

Enfocus Connect erstellt einfach zu nutzende Applets, sogenannte „Connectors“, die auf dem Desktop des Anwenders abgelegt werden und alle erforderlichen Einstellungen enthalten. Die Connectors können genutzt werden, um:
• über die Adobe Creative Suite oder die Druckfunktion einer beliebigen anderenAnwendung mit der integrierten Adobe Normalizer-Technologie mit einem Klick einwandfreie PDF-Dateien zu erstellen
• anhand der Aktionslisten von Enfocus PitStop die PDF-Datei automatisch zu korrigieren und zu optimieren
• die PDF-Datei mit den Preflight-Profilen von Enfocus PitStop zu prüfen
• kundenspezifische Jobtickets zu erstellen, um die Automatisierung der nachfolgenden Prozesse zu vereinfachen
• PDF-Dateien und anderen Dateitypen über (S)FTP, HTTP oder E-Mail sicher und vollautomatisch direkt in einen automatisierten Workflow von Enfocus Switch zu übertragen

Die mit Connect erstellten Connectors lassen sich mühelos anpassen, um alle oder eine spezifische Auswahl von Leistungsmerkmalen zur Verfügung zu stellen. Bei Bedarf kann auch ein Fachmann den Connector erstellen und dann an alle Anwender verteilen.

Connect 11 wird in zwei Ausführungen angeboten. Connect YOU ist eine äußerst preiswerte Version für Einzelanwender wie Designer und Grafiker. Connect ALL dagegen wendet sich an Kreativagenturen und Druckdienstleister, die Connectors erstellen und an ihre externen Zulieferer übermitteln möchten. In diesem Fall gewährleistet der Connector, dass die Dateien nur an den ursprünglichen Absender übertragen werden können. Beide Versionen beinhalten den gleichen Funktionsumfang und basieren auf einem identischen Codesatz. Allerdings erstellt Connect ALL auch Connectors, die mit dem eigenen Markenzeichen versehen und an externe Kunden verteilt werden können, während die Nutzung von Connect YOU auf eine einzelne Workstation beschränkt ist.

Connect YOU ersetzt das seit langem bewährte Enfocus Instant PDF, das bisher umfassend eingesetzt wurde, um PDF- und andere Dateien zu erstellen, zu prüfen und hochzuladen. Connect YOU bietet eine erheblich umfangreichere Funktionalität, darunter die Möglichkeit, aus jeder beliebigen Anwendung heraus PDF-Dateien zu erstellen. Zudem gewährleistet es einfache Applet-Abläufe und unterstützt die neuesten Betriebssysteme sowie die Adobe Creative Suite. Connect ALL ersetzt PitStop Connect.

Connect 11 ist ab dem 3. Quartal 2013 erhältlich. Der Preis von Connect YOU beträgt 99 €. Kunden von Enfocus Instant PDF können ein Sonderangebot nutzen und das neue Connect YOU ab heute bis zum 30. September 2013 für nur 79 € kaufen oder vorbestellen. Kunden, die zwischen dem 01. Januar 2013 und dem Auslieferungsdatum ein Upgrade auf Instant PDF 10 erworben oder das Produkt neu gekauft haben, erhalten Connect YOU kostenlos. Der Preis von Connect ALL beträgt 2.999 €. Kunden, die zwischen dem 01. Januar 2013 und dem Auslieferungsdatum ein Upgrade auf PitStop Connect 10 erworben oder das Produkt neu gekauft haben, erhalten Connect ALL kostenlos.

www.enfocus.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!