Anzeigen:
Die Branche am Montag!

LFP - Large-Format-Printing

EPSON ernennt Multi-Plot zum Vertriebshändler

Donnerstag 13. Juni 2013 - Nachdem das Unternehmen Epson kürzlich nun selbst als Hersteller digitaler Textildrucker im Markt eingestiegen ist, nimmt die Multi-Plot Europe GmbH ab sofort die Epson SureColor CS-F-Serie in ihr Sortiment auf.

Anzeige:

Es handelt sich hierbei um die Thermosublimationsdrucker Epson SureColor SC-F6000 mit einer Rollenbreite von 111,8 cm und Epson SureColor SC-F7000 mit 162,6 cm. Das Einzigartige hierbei ist, daß alle Bestandteile der Drucker von Epson entwickelt und produziert wurden. Tinte, Druckköpfe, Druckergehäuse und das entsprechende Zubehör kommen aus einer Hand, somit ist eine hohe Qualität und Zuverlässigkeit gewährleistet. Die neuen Epson Modelle drucken mit einer Auflösung von bis zu 720 x 1440 dpi und erreichen Druckgeschwindigkeiten von 16 qm/Std bis 57 qm/Std. Zudem sind sie mit einem 1,5-Liter-Tintensystem, einer automatischen Aufroll- einheit (nur bei SC-F7000) und Medienspannung ausgestattet. Optional sind noch weitere vorteilhafte Komponenten zubuchbar.

Da Multi-Plot die passenden HeatJet-Kalander für den Sublimationsvorgang im Portfolio hat, kann das Bad Emstaler Unternehmen somit Textildrucker und Fixiereinheit passend aufeinander abgestimmt anbieten. Die HeatJet-Kalander sind für den Workflow der Thermosublimation unabdingbar. Sie sorgen für farbstarke und randscharfe Textilprodukte aus Materialien, wie bspw. Textilien, Teppich oder Vlies. Je nach Druckmaschine sind die HeatJet´s in unter- schiedlichen Varianten erhältlich, mit Transferbreiten von 65 cm bis zu 210 cm. Eine qualitative und produktive Systemkombination wäre z.B. der Epson SureColor SC-F6000 mit einem HeatJet 44evo. Die Sublimationslösung ermöglicht die Umsetzung vielseitiger Textilprodukte, z.B. Sportkleidung, Accessoires, Heimtextilien, Signage oder kundenspezifischer Werbeartikel.

Ergänzend zu den Maschinen gibt es bei Multi-Plot auch entsprechendes Zubehör, wie z.B. Jetcol-Transferpapier. Hierbei handelt es sich um ein Sublimationspapier in unterschiedlichen Breiten und Grammaturen, das zur Übertragung der Motive auf das Sublimationsmedium nötig ist. Dieses Jetcol-Transferpapier von Coldenhove hat während des Druckvorgangs eine gute Planlage, bietet ein gutes Trocknungsverhalten und garantiert eine hohe Transferleistung.

Neben dem Angebot der Hardware bietet Multi-Plot auch die spezielle RIP-Software für den digitalen Textildruck an. Die Drucksoftware TexPrint von Ergosoft wird u.A. für die komplette ICC v4 Profilunterstützung und zur benutzerdefinierten Tintenkonfiguration genutzt. Je nach Druckauftrag und Anforderung hilft das TexPrint dabei, alle nötigen Einstellungen für die Produktion vorzunehmen, um bestmögliche Druckergebnisse zu erzielen.

www.multiplot.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!