Die Branche am Montag!

Veredelung & Siebdruck

Beschichten und Veredeln mit High-end UV-Härtungssystemen

Inertisierte UV-Trocknung auf einer Beschichtungsmaschine.

Freitag 01. August 2014 - Hönle präsentiert auf der ICE Asia seine kompakten und leistungs- starken UV- und UV/LED-Härtungssysteme.

Fast 40 Jahre Erfahrung beim Entwickeln und Produzieren von UV- Technologie machen die Dr. Hönle AG zu einem einzigartigen, weltweit anerkannten Spezialisten für UV-Härtung. Auf der diesjährigen ICE Asia zeigt Hönle eine Auswahl seines breiten Angebots an UV-Produkten, die sich von konventioneller UV-Technologie über inertisiertes UV bis hin zur UV-LED-Technologie erstreckt. Hönle Produkte kommen welt- weit bei einer Vielzahl von Beschichtungs- und Veredelungsanwendun- gen zum Einsatz, etwa beim Veredeln von technischen Folien, die in Handy-Displays oder LCD-Monitoren verbaut werden. Die UV-Be- schichtung erhöht die Kratzfestigkeit entscheidend und ermöglicht unterschiedliche optische Funktionen.
Ausgestellt wird der bewährte Hochleistungstrockner pureUV. Seine patentierte Reflektor-Geometrie ermöglicht höchste UV-Intensitäten bei minimaler Temperaturbelastung auf das Substrat. Dieses hocheffiziente UV-Strahlerteil eignet sich auch perfekt für den Einsatz in inertisierter Atmosphäre.
Ein weiteres Produkt-Highlight sind die Geräte der jetCure-Serie: Die UV-Hochleistungstrockner sorgen für exzellente Härtungsergebnisse, selbst bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten.
Die LED Powerline bietet alle Vorteile der UV-LED-Technologie. Das Hochleistungs-Array ist in verschiedenen Längen erhältlich – in einer Vielzahl von Varianten. Die LED Powerline ist ideal geeignet für die Zwischentrocknung (Pinning) und Endtrocknung bei Druck- und Beschichtungsanwendungen.

www.hoenle.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!