Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Verbrauchsmaterialien

Dick ist leicht

Freitag 24. Juni 2016 - Papyrus informiert mit neuem Steckbrief Volumenpapiere

Der neue Steckbrief Volumenpapiere von Papyrus zeigt die ganze Bandbreite der leichten Leistungsträger. Profis und Einsteiger erfahren auf 20-Seiten alles, was sie zum Thema Volumenpapiere wissen müssen. Als Leporello in der praktischen und sehr handlichen Größe von 140 x 95 mm ist der neue Steckbrief Volumenpapiere die kompakte Wissensbasis für Büro und unterwegs. Kompetent und leicht verständlich erfahren Leser was die Federleichtgewichte genau sind und wozu sie verwendet werden können. Daneben wird erklärt, wie ein höheres Papiervolumen entsteht und welche Vorteile sich damit für Verlage, Industrieunternehmen, Agenturen und Druckereien ergeben. Eine detaillierte Übersicht zeigt, welche Volumenpapiere es gibt und wie man das Papiervolumen schnell und einfach berechnet. Ein Glossar mit wichtigen Begriffen rundet den neuen Steckbrief Volumenpapiere von Papyrus ab.

Volumenpapiere: ökonomisch und ökologisch gut.  Durch ihr ab ca. 1,0- bis 2,2-fach erhöhtes Volumen sparen Volumenpapiere wertvollen Zellstoff und schonen so die Umwelt. Wirtschaftliche Vorteile bieten Volumenpapiere aufgrund ihres niedrigen Gewichts durch reduzierte Versandkosten beispielsweise von Mailings und Zeitschriften mit hohen Auflagen. Darüber hinaus stärken Volumenpapiere dank ihrer angenehmen und hochwertigen Haptik das Image von Unternehmen.

www.papyrus.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!