Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Aus den Unternehmen

SCHAWK Nürnberg erhält FlexoExpert-Zertifizierung

Das SCHAWK Team aus Nürnberg (z. v. r. n. l.: Frank Brief, Ann-Kathrin Gracklauer, Nina Göhler, Tobias Schwarz, Ludwig Haas) nimmt stolz die FlexoExpert-Zertifizierung der Flint Group (ganz links: Thomas Leuschner, ganz rechts: Maximilian Thate) entgegen.

Freitag 07. Juli 2017 - Flint Group-Experten bieten im Rahmen des FlexoExpert-Zertifizierungs-programms eine Bewertung und Schulung bezüglich bewährter Praktiken bei der Druckplattenverarbeitung an

SCHAWK gehört zu den weltweit führenden Komplettanbietern des Verpackungsmarkts. Ursprünglich auf die Herstellung von Gummiklischees für flexible Verpackungen ausgerichtet, bietet SCHAWK heute Dienstleistungen für Erstellung, Medienvorstufe und Farbmanagement sowie Druck- und Workflow- Lösungen an. SCHAWK verfügt über eine globale Abdeckung, regionale Verbindungen und lokale Einblicke – entscheidende Voraussetzungen für einen konsistenten Markenauftritt, Präzision und einen effizienten Workflow. Die Verbesserung der Druck- und Farbqualität sowie die permanente Optimierung der Druckplattenherstellung sind Bestandteile der DNA von SCHAWK Nürnberg. Von diesem Bestreben bestärkt, nahm SCHAWK Nürnberg am FlexoExpert-Zertifizierungsprogramm der Flint Group teil und darf seit dem Frühjahr 2017 offiziell den Titel FlexoExpert tragen.

Während eines sechsmonatigen Prozesses bestehend aus drei Hauptstufen – Bewertung und Schulung, Implementierung sowie Audit – bietet das FlexoExpert-Zertifizierungsprogramm den Plattenherstellern die Instrumente, mit denen sie ihren Workflow weiter optimieren und gleichbleibend zuverlässig Druckplatten von höchster Konsistenz liefern können. Unter Anleitung eines Flint Group-Experten führte SCHAWK Nürnberg das Programm ein und erwarb nach einem erfolgreich absolvierten abschließenden Audit die FlexoExpert-Zertifizierung für seine Druckplattenverarbeitung. Damit ist Nürnberg nach Jülich der zweite Standort innerhalb des SCHAWK-Netzwerks, der als FlexoExpert zertifiziert wurde. Die Zertifizierung demonstriert den Kunden von SCHAWK, dass das Unternehmen bei der Herstellung seiner Flexo-Platten beste Praktiken anwendet und sie auch weiterhin auf SCHAWK als zuverlässigen Lieferanten für hochwertige Platten von herausragender Qualität vertrauen können.

„Motiviert und inspiriert von den Fachdiskussionen mit den Experten der Flint Group, hat uns die Teilnahme an dem FlexoExpert-Zertifizierungsprogramm die Gelegenheit gegeben, unser Qualitätsverständnis genauer zu analysieren und noch weiter zu verbessern“, sagt Frank Brief, Team Manager Customer Service bei SCHAWK Nürnberg. „Die Kombination von exzellenten Fachkenntnissen einerseits und dem hohen Maß an analytischem Verständnis andererseits machte die Teilnahme für uns zu einer wertvollen Lernerfahrung, die uns zusätzlich dabei unterstützt, unseren Kunden hervorragende Qualität zu liefern“, fährt er fort. Alle weltweiten Standorte von SCHAWK werden sich Nürnberg und Jülich anschließen und am FlexoExpert-Zertifizierungsprogramm teilnehmen, um das Unternehmen bei der Sicherstellung eines globalen Standards sowie konsistenter Qualität zu unterstützen.

Basierend auf dem Know-how bei der Druckplattenverarbeitung sowie ihrer ausgeprägten Kundenorientierung, führte Flint Group das Programm erstmals im April 2016 ein und richtet sich mit diesem Angebot weltweit an Kunden, die ihre Kenntnisse im Bereich der Standardisierung der Flexoplattenverarbeitung erweitern und vertiefen möchten.

www.flintgrp.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!