Verbrauchsmaterialien

Folex fokussiert Kernkompetenz

Donnerstag 13. Juni 2019 - Folex konzentrierte sich auf der Fespa 2019 auf seine Kernkompetenz - die Entwicklung einzigartiger Produkte mit funktionsverbessernder Beschichtungstechnologie. Zahlreiche Besucher zeigten großes Interesse an den neuen Produktinnovationen.

SI 484 ist eine Weltneuheit, denn eine PET-basierte, feuerfeste, offiziell in Brandklasse B1 zertifizierte Folie ist außergewöhnlich. SI 484 ist perfekt geeignet für die immer anspruchsvolleren Anforderungen an brandgeschützte Materialien an öffentlichen Orten wie Flughäfen, Bahnhöfen und Messehallen. Die Folie ist 170 Mikron dick, hat eine satinierte Druckoberfläche und eignet sich für Eco-Solvent-, Solvent-, UV- und Latex-Tinten. Die graue Rückseite bietet gute Lichtsperreigenschaften, ideal für Rollup-Anwendungen.
Neu in der Branche ist auch SIPW. Ein Produkt, das auf Umweltanforderungen ausgerichtet ist und eine PVC-freie Option bietet, die von bekannten Marken immer wieder nachgefragt wird. Es handelt sich um eine glänzend weiße 60 Mikron-PP-Basisfolie mit einer permanent klebenden Rückseite. SIPW ist für Latex- und UV-Tinten geeignet.
Ebenfalls viel Aufsehen erregte auf der Messe die neueste Version von WOWTack S CL; eine von jedermann/-frau einfach anzuwendende Fenstergrafik-Folie. Die glasklare 95 Mikron PET-Folie mit ihrer speziellen Klebstoffbeschichtung ermöglicht eine extrem einfache, trockene und blasenfreie Verklebung. Sie ist so einfach an Schaufenstern am POS und POP anzuwenden, dass keine professionellen Folienmonteure mehr nötig sind. WOWTack S CL ist geeignet für Eco-Solvent-, Solvent-, Latex- und UV-Tinten.

www.folex.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!