Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Verbrauchsmaterialien

Folex auf der Fespa 2019

Dienstag 09. April 2019 - Die FESPA kehrt 2019 nach München zurück und Folex präsentiert sein breites Mediensortiment für großformatige Inkjet-Drucker.

Das Sortiment wird ständig erweitert und bietet den Kunden qualitativ hochwertige, beständige und zuverlässige Materialien aus europäischer Produktion mit Beschich- tungen für alle gängigen Inkjet-Drucker mit Latextinten, lösemittelbasierten, UV-härtenden oder was- serbasierten Tinten.

Highlights
Auf dem Folex-Stand (Halle A5, Stand F33) wird das Unternehmen neue Materialien in den Bereichen feuerhemmende Roll-Up-Folien und PP-Selbstklebefolien vorstellen. SI 484 ist eine feuerfeste, B1 zertifizierte Folie, die auf dem Markt einzigartig ist, PET als Basisfolie verwendet und mit einer rückseitigen grauen Lichtsperrschicht ausgestattet ist. Die Folie hat eine attraktive, satinierte Druck- oberfläche, die für Lösemittel-, Latex- und UV-härtende Tinten geeignet ist. Weiterhin wird erstmals eine neue satinierte PP-Selbstklebefolie in 75 Mikron mit permanentem Acrylklebstoff vorgestellt. Hier liegt das Hauptmerkmal in der Lösung einer „PVC-freien“ Klebevariante für umweltbewusste Anwender.
Ebenfalls wird auf der Messe die wachsende Produktfamilie der Sign- und Display-Folien mitsamt den Backlit-, Roll-Up-, Pop-Up-Folien, Selbstklebefolien, Canvas und Fine Art Papieren vertreten sein.
Im Bereich der Farbseparation bietet die «Reprojet»-Serie für Pigmenttinten und Eco-Solventtinten die notwendige Auflösung und hohe Farbdichte für die anspruchsvollsten Siebdruck-, Flexo- und Tampondruck-Anwendungen. Folex führt hier das umfangreichste Sortiment der Branche mit einer Vielzahl von Produktausführungen und Preisklassen, um das gesamte Marktspektrum zu bedienen.

www.folex.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!