Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Workflow

FlexiDYESUB neue Design- und Workflow-Software von SAi für den direkten und indirekten Sublimationsdruck

FlexiDYESUB vereinfacht die Produktion vieler Anwendungen, von Kleidung bis hin zu Dekorationsartikeln

Mittwoch 23. Oktober 2019 - SA International (SAi), führender Anbieter von Softwarelösungen für professionelle Werbetechnik, Großformatdigitaldruck und CAD/CAM für die CNC-Bearbeitung, gibt die Einführung von FlexiDYESUB bekannt.

Die auf Flexi 19 basierende Lösung soll den Sublimations-Workflow vom Design über das Farbmanagement und die RIP-Verarbeitung bis hin zur Druckausgabe verbessern.
FlexiDYESUB enthält Tools, die es in dieser Zusammenstellung für Sublimationsdrucker noch nie gab. Mit einem lückenlosen Funktionsumfang soll die All-in-One-Anwendung das Design für den Sublimationsdruck für Druckereien jeder Größe vereinfachen.
Der von Flexi 19 übernommene, leistungsstarke 64-Bit-RIP gewährleistet eine schnelle RIP-Verarbeitung und die individuelle Steuerung der Farbkanäle ermöglicht den Einsatz spezieller Druckfarben für Sonderanwendungen. Für mehr Effizienz sorgt ein Farbprofil-Assistent, der die gezielte Profilerstellung ermöglicht und den komplizierten Prozess der Farbspaltung erleichtert. Eine nützliche Farbzuordnungsfunktion ermöglicht die präzise Anpassung der Rezeptur von Schmuckfarben.
Durch seine Vielseitigkeit und Farbvielfalt eignet sich der Sublimationsdruck für ein breites Anwendungsspektrum und Druckereien jeder Größe können von FlexiDYESUB profitieren. Digitaler Sublimationsdruck kann direkt auf dem Substrat oder indirekt über ein Transferblatt erfolgen. FlexiDYESUB ist für beide Verfahren und für alle Anwendungen geeignet.
Die digitale Technologie hat den Sublimationsdruck durch vereinfachte Druckverfahren und die Möglichkeit der schnellen Produktion größerer Serien transformiert. Daher kommen nicht nur große Textildruckereien in den Genuss dieser Vorteile, auch kleinen und mittleren Unternehmen, die kleine Serien oder gar Einzelstücke auf Metall, Keramik, Glas, Kunststoff, Karton oder Textil herstellen, bieten sich neue Produktmöglichkeiten. Dank der großen Substratauswahl sind der Kreativität bei der Produktion von (insbesondere textilen) Werbetechnik-Erzeugnissen keine Grenzen gesetzt.
„Der Sublimationsdruck eignet sich ideal für Textilien. Dort erzeugt er leuchtende Farben, und da die Druckfarben eine Verbindung mit dem Gewebe eingehen, werden die Motive durch wiederholtes Waschen und Zusammenlegen weder rissig noch lösen sie sich ab“, erklärt Radisa Peric, Flexi Product Manager, SAi.
„Durch die Skalierbarkeit vom individualisierten Konsumartikel bis hin zur Textilproduktion für internationale Marken ist der Sublimationsdruck ein äußerst interessanter und dynamischer Markt und SAi FlexiDYESUB bietet Tools für das gesamte Anwendungsspektrum“, so Peric.
Neben dem Farbmanagement bietet FlexiDYESUB auch Tools für die Angebotserstellung und eine neue Linealfunktion für die Messung langer Drucke. Auftragsdaten können in der Cloud gespeichert werden und über das schnelle und sichere Artwork Approval Tool ist so auch die Einholung der Kundengenehmigungen einfacher. Diese Merkmale können die Produktionszeit verkürzen und ermöglichen Kosteneinsparungen.
FlexiDYESUB wird als Abonnement für 49.951 Euro pro Monat angeboten.
1Preis bei einer Mindestlaufzeit von einem Jahr, ansonsten 59,95 Euro pro Monat.

www.ThinkSAi.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!