Anzeige:
Die Branche am Montag!

Druckvorstufe

Mit Sicherheit NIVEA Blau

Mittwoch 15. Dezember 2021 - Ein Webinar von GMG und Beiersdorf zeigt, wie Markenfarben heute definiert werden.

Die Farbmanagement-Webinare von GMG sind längst kein Geheimtipp mehr. Was viele aber nicht wissen, ist, dass die Aufzeichnungen der beliebten Reihe später auf der Website des Unternehmens verfügbar sind. Moderiert werden die Webinare von den Farbexperten der GMG Academy – regelmäßig auch unterstützt von externen Spezialisten und Praxisanwendern. Nazanin Etminan von Beiersdorf gewährte besonders interessante Einblicke in ihre tägliche Arbeit und erläuterte, wie Farbe für die Konzernmarke NIVEA gesteuert wird.

Das Thema Farbkommunikation wird auch in anderen Unternehmen heiß diskutiert. Welche Farbe wurde wann, wo und wie genehmigt? In welchem Bereich ist eine Abweichung visuell akzeptabel und ab wann nicht mehr?

Konsistente Farben sind für etablierte Marken von großer Bedeutung. Doch die sichere Kommunikation einer definierten Farbreferenz über die gesamte Lieferkette hinweg kann sehr herausfordernd sein.

GMG hat mit GMG ColorCard eine Lösung im Portfolio, mit der Markenartikler, Agenturen, Druckereien und Prepressunternehmen mit wenigen Mausklicks verbindliche Farbkarten erstellen können. Die Erfahrungen bei Beiersdorf zeigen, wie digital erstellte Farbreferenzen die Farbkommunikation mit Partnern und Lieferanten vereinfachen und Abstimmungszyklen reduzieren.

„Das ist eines der informativsten Webinare, an welchem ich teilgenommen habe“, sagte einer der Teilnehmer. Speziell an Nazanin Etminan von Beiersdorf gerichtet, ergänzte er: „Danke für die Kompetenz und Klarheit Ihres Vortrags!“

Das Webinar „Mit Sicherheit NIVEA Blau“ ist gratis auf der Website von GMG abrufbar. Weitere Informationen unter
gmgcolor.com/de/know-how/acedemy

www.gmgcolor.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!