Die Branche am Montag!

Druckvorstufe

Nägele Digital Repro schließt das Miraclon Zertifizierungsprogramm für die Flexoplattenherstellung erfolgreich ab

Roland Hamacher, Sales Manager EAMER, Miraclon (links), überreicht die FLEXCEL NX Zertifizierungsurkunde und -plakette an Werner Rost, Produktionsleiter bei Nägele Digital Repro.

Mittwoch 31. August 2022 - Nägele Digital Repro hat das Miraclon Zertifizierungsprogramm für FLEXCEL NX Platten erfolgreich abgeschlossen.

Das Programm bewertet die Fähigkeit der Anwender von KODAK FLEXCEL Systemen, bei der Druckformherstellung für den Flexodruck internationalen Standards gerecht zu werden. Es repräsentiert eine Reihe von Funktionen, die für branchenführende Effizienz, Wiederholbarkeit und konsistente Qualität in der Flexoplattenherstellung sorgen. Der Zertifizierungsprozess wird auch von umfangreichen Datenmessreihen und -analysen unterstützt.
Der in Kempten, Deutschland, ansässige Druckvorstufen- und Druckformdienstleister ist seit 2010 FLEXCEL NX System-Anwender. Das Unternehmen hat jetzt die Rezertifizierung für FLEXCEL NX Platten erlangt und auch die neue Zertifizierung für die in einem lösemittel- und VOC-freien Prozess gefertigten FLEXCEL NX Ultra Platten erfolgreich durchlaufen.
„Uns ist es wichtig, in der Flexoplattenherstellung Branchenstandards einzuhalten, und wir setzen alles daran, diese möglichst zu übertreffen. Deshalb halten wir das Miraclon Zertifizierungsprogramm für ein sehr hilfreiches Instrument“, sagt Geschäftsführer Michael Nägele. „Das Zertifizierungsprogramm ist eine großartige Gelegenheit, unsere Prozesse dahin gehend zu überprüfen, ob sie durchgängig den strengen Produktionsstandards von Miraclon gerecht werden – und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen. Das erfolgreiche Absolvieren des Zertifizierungsprozesses gibt uns und unseren Kunden die Sicherheit, dass wir die Miraclon Platten konform zu internationalen Standards herstellen und in gleichbleibend höchster Qualität liefern.“

www.miraclon.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!