Anzeige:
Die Branche am Montag!

Verbrauchsmaterialien

Papiere von Koehler Paper verleihen Kalendern besonderen Charme

Die Jahreskalender sind in Zusammenarbeit mit Quedlinburg Druck sowie dem Oberkir- cher Künstler Bastian Fiala entstanden und zeigen die großartige Bedruckbarkeit und Haptik der Koehler Papiere auf.

Donnerstag 19. Januar 2023 - Bereits seit vielen Jahren erfreuen sich die Jahreskalender von Koehler Paper großer Beliebtheit und sind aus vielen Büroräumen nicht mehr wegzudenken. Auch für das neue Jahr sind wieder zwei großartige Kalenderdesigns entstanden. Die Jahreskalender sind in Zusammenarbeit mit Quedlinburg Druck sowie dem Oberkircher Künstler Bastian Fiala realisiert worden und zeigen die großartige Bedruckbarkeit und Haptik der Koehler Papiere auf.

Koehler Recyclingpapiere unterstreichen interessante Grafiken und schöne Illustrationen zur Hirse
Die Vereinten Nationen erklärten das Jahr 2023 zum internationalen Jahr der Hirse, dem wiederentdeck- ten Getreide, das ein wahres Superfood ist. Die Hirse ist glutenfrei und enthält im Vergleich zu anderen Getreidesorten mehr Eisen und B-Vitamine sowie Fluor, Zink, Magnesium, Ballaststoffe und gesunde Fette.

Der Jahreskalender von Koehler Paper in Zusammenarbeit mit Quedlinburg Druck greift dieses Thema mit starken Farbkompositionen, interessanten Grafiken und schönen Illustrationen auf. Die einzelnen Motive der Kalenderblätter entstammen den kreativen Köpfen der Agentur Landsiedel | Müller | Flag- meyer, den Druck übernimmt Quedlinburg-Druck. Die hochwertigen Recyclingpapiere sponsert Koehler Paper, die aufwändigen und besonderen Veredelungen realisierte in diesem Jahr die Achilles Gruppe.

Motive des Kunstkalenders zeigen eine Mischung aus Realismus und Pop Art
Der Kunstkalender 2023 entstand in Kooperation mit dem Oberkircher Künstler Bastian Fiala. Der gelern- te Werkzeugmechaniker machte sein Hobby, das Zeichnen und Malen im Oktober 2020 zum Beruf. Seine Faszination für Emotionen und Körpersprache fängt er in seinen Kunstwerken ein. Kreative Schwerpunk- te des Künstlers sind Tiere Afrikas sowie Porträts in seinem einzigartigen Stil. So malt er realistische Ge- sichter mit Einflüssen der Pop Art und abstrakten Spachteltechniken. Die ausdrucksstarken Porträts und Tiergemälde sind in dem Jahreskalender von Koehler Paper zu sehen.
Großartige Bedruckbarkeit und besondere Haptik zeichnen die Papiere von Koehler Paper aus
Gedruckt wurden die ausdrucksstarken Porträts und Tiergemälde auf einer Auswahl an hochwertigen Fein- und Recyclingpapieren. Sowohl Elfenbeinkarton in den Farben ultraweiß, superweiß und chamois in den verschiedenen Grammaturen und Oberflächen als auch „creative print“ sowie „creative board“ zei- gen in dem Kalender ihre großartige Bedruckbarkeit und Haptik. Die verschiedenen Oberflächen und Prägungen verleihen den Werken von Bastian Fiala eine besondere Anmutung.

www.koehler.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!