Anzeige:
Die Branche am Montag!

Druckvorstufe

XSYS: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2022

Montag 23. Januar 2023 - Nach seinem ersten vollständigen Jahr als eigenständiges Unternehmen zieht XSYS Bilanz über sein Leistungsversprechen in der globalen Flexo-Druckvorstufe und verrät, was als nächstes ansteht.

Im vergangenen Jahr bestand der zentrale Fokus für XSYS darin, der Druckvorstufe im Flexo- und Buchdruck mit wettbewerbsfähigen Lösungen zum Erfolg zu verhelfen. Zwar stellte das turbulente Jahr 2022 hohe Herausforderungen an die Geschäftswelt allgemein, jedoch konnte das Unternehmen seine Position als spezialisierter Anbieter von Komplettlösungen mit marktführenden Innovationen und wertschöpfenden Dienstleistungen weiter ausbauen.
„Unser unermüdliches Bestreben, Kunden mit brillanten Produkten und erstklassigen Dienstleistungen zu versorgen, mit denen hochwertige Druckergebnisse erzielt werden, hat sich 2022 eindeutig ausgezahlt. Im Laufe des Jahres wurden weltweit über 80 neue Maschinen installiert – Erfolgsgeschichten, die den vielen Herausforderungen auf Grund der stark beeinträchtigten Lieferketten, steigenden Strom- und Materialkosten, sowie dem Mangel an Fachpersonal trotzen,“ sagt Friedrich von Rechteren, Global Commercial Vice President bei XSYS.

Innovationsförderung im Flexodruck
Die Innovationen von XSYS decken das unter allen Anbietern breiteste Spektrum in diesem hart umkämpften Marktsegment ab: von Druckplatten, Plattenbebilderungs und -verarbeitungsgeräten bis hin zu Sleeves und Adaptern. Das ThermoFlexX-Portfolio für die Herstellung von Druckplatten bietet Kunden mehr Automatisierung. So wie bei der Kirk Group in Australien, die 2022 dank der Inbetriebnahme einer kompletten Catena+ Linie mit ThermoFlexX Belichter ihrer allgemeinen Betriebsleistung einen Aufschwung verleihen konnte. In Kombination mit Druckplatten von XSYS hebt diese vollautomatische end-to-end-Lösung die Plattenherstellung auf den nächsten Level mit mehr Effizienz und weniger Makulatur.
Das Angebot von XSYS im Bereich Druckplatten für alle Verpackungsbereiche befindet sich ebenfalls auf der Erfolgsspur. Die digitale Flexodruckplatte nyloflex FTM Digital wurde kürzlich entwickelt, um den Umstieg von lösemittel- auf wasserbasierten Druck zu erleichtern und wird bereits bei Saint André Plastique eingesetzt. Der französische Hersteller von flexiblen Verpackungen erkannte sofort die einmalige Gelegenheit, die eingebaute, überlegene Flat Top Dot Technologie der Platte im Rahmen einer zusätzlichen Produktionseinheit mit nachhaltigeren Papiersubstraten auszunutzen.
Eine weitere Neuerung, die Verarbeitern einen Wettbewerbsvorsprung bietet, ist die ThermoFlexX Woodpecker Oberflächenraster-Technologie, die 2022 um die Nevis-Ausführung für den Druck mit Weiß auf folienbasierten Substraten erweitert wurde. Die neuen Woodpecker Nevis Raster erzielen allgemein mehr Glanz und helfen dabei zugleich, beim Verbrauch von Weiß Kosten einzusparen und den Bebilderungsprozess zu beschleunigen.

Nachhaltigkeit als Mentalität
XSYS hat im vergangenen Jahr außerdem sein Engagement für Nachhaltigkeit weiter verstärkt und abfallarme Produkte und Dienstleistungen eingeführt. Darüber hinaus hat das Unternehmen in Zusammenarbeit mit anderen Zulieferern umweltfreundliche Lösungen entwickelt. Im Dezember war XSYS Mitglied einer Gruppe, die im Rahmen eines Webinars umweltfreundlichere Lösungen mit Zukunftstechnologien für Zentraldruck-Flexobetriebe präsentierte. Als weitere Bestätigung seines Engagements erhielt XSYS Germany GmbH eine Silber-Bewertung für Nachhaltigkeitsperformance von EcoVadis und wurde unter den besten 10% der Produktionsstätten eingestuft.

Mit Support und Dienstleistungen Mehrwert schaffen
XSYS bemüht sich ständig darum, seinen Kunden den Alltag zu erleichtern. 2022 führte das Unternehmen eine Reihe von wertschöpfenden Initiativen ein, wie etwa den Flexo Solutions Finder – ein neues Online-Tool für schnellere Fehlersuche und sofortigen Zugriff auf Lösungen für gängige Probleme bei der Flexodruckproduktion. Das Tool wurde im Rahmen von XSYSs Strategie entwickelt, Kunden mehr Flexibilität und Agilität zu bieten und dabei weniger Stillstandzeiten und höhere Qualität zu erreichen.
Um Problemen in der Lieferkette entgegenzuwirken, führte XSYS im gesamten Betrieb globale Lösungen ein, die Kunden angesichts schwieriger Marktkonditionen zum Erfolg verhelfen. Ein Beispiel dazu aus den USA betrifft die Erweiterung der Herstellungskapazitäten für rotec Sleeves und Adapter in Asheville, die Kunden zu zuverlässigeren Lieferungen hochwertiger Produkte aus dem rotec Sortiment verhilft.

Wie geht es weiter?
Das Jahr 2023 hat gerade erst begonnen. XSYS wird auch weiterhin danach streben, Kunden auf lokaler Ebene mit Innovationen, Lösungen und Dienstleistungen zur Seite zu stehen. Im Laufe der nächsten Monate werden neue Platten und Plattenverarbeitungsgeräte auf den Markt kommen, die mehr Flexibilität und Nachhaltigkeit in die Flexoproduktion einbringen und dabei zugleich Druckprodukte von höchster Qualität bei wettbewerbsfähigen Kosten liefern.
Dagmar Schmidt, CEO von XSYS, bemerkt abschließend: „Zunächst möchte ich all unseren Kunden auf der ganzen Welt für ihr Vertrauen in XSYS danken. Das vergangene Jahr hat bewiesen, dass XSYS ein eigenständiges Unternehmen ist und Lösungen bereitstellt, mit denen Kunden auf Erfolgskurs bleiben. Auch für das Jahr 2023 haben wir viel vor: wir werden neue Technologien einführen, noch mehr kollaborieren und mit der Verpackungsbranche auf Messen und Veranstaltungen zusammentreffen. Gemeinsam machen wir 2023 zu einem Wachstumsjahr.“

www.xsysglobal.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!