Anzeigen:
Die Branche am Montag!

LFP - Large-Format-Printing

Mutoh zeigt auf der Fespa einen neuen Flachbettdrucker – XpertJet 1462UF

Mittwoch 24. Mai 2023 - Auf der Fespa 2023 in München hat der Großformatdruckerhersteller MUTOH, vertreten durch Mutoh Europe für das EMEA-Gebiet, eine Vorschau auf ein neues Flachbettmodell des C-, M-, Y-, K-, Weiß- und Lack-UV-LED-Druckers mit beweglichem Portal, den XpertJet 1462UF, geben. Der neue Drucker hat ein Druckbett von 1470 mm (57,87") x 740 mm (29,13") und kann eine Vielzahl von Substraten und Produkten bis zu einer Höhe von 150 mm (5,91") bedrucken.

Anzeige:

Mutoh wird den Drucker mit einer neuen Generation modernster Soft-UV-LED-Tinten anbieten, die mit einer breiten Palette von Substraten kompatibel und frei von SVHC-Inhaltsstoffen (Substances of Very High Concern) sind.

Der neue Drucker ist eine Erweiterung der preisgekrönten Mutoh-Desktop-UV-LED-Druckermodelle XPJ-461UF (A3+) und XPJ-661UF (A2+), die direkt auf das Objekt gedruckt werden.

Der neue XpertJet 1462UF UV-LED-Flachbettdrucker, der bei Mutoh Japan entwickelt wurde, hat ein Druckbett von 1470 mm x 740 mm und eine Druckfläche von 1420 mm x 700 mm. Der Drucker verfügt über ein integriertes Mehrzonen-Vakuumbett und ist mit zwei versetzt angeordneten Piezo-Drop-on-Demand-Druckköpfen ausgestattet. Der erste Kopf druckt CMYK, der zweite Kopf White & Varnish, was den 2-Schicht-Druck oder den Druck von Blindenschrift und 2,5D-Strukturen ohne Geschwindigkeitsverlust ermöglicht. Die schnelle Aushärtung wird durch zwei neue 4″ breite UV-LED-Lampen ermöglicht.
Der XpertJet 1462UF-Drucker wird im Laufe dieses Jahres von Mutoh im EMEA-Geschäftsbereich auf den Markt gebracht.

www.mutoh.eu
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!