Die Branche am Montag!

Verpackung

Praxistest bestanden – Ziele erreicht, Kunden zufrieden

Der "Multi Dual Sekt-Cooler" im Praxiseinsatz.

Samstag 12. August 2023 - PrintCity Allianz feiert Projektpremiere im Praxiseinsatz für den "Multi Dual Sekt-Cooler" PrintCity Allianz (PCA)

Anzeige:

Die PrintCity Allianz hat im Juli 2023 auf dem Treffpunkt der internationalen Druckindustrie »UV Days« bei der IST METZ GmbH ein neues umwelt- und ressourcenschonendes Highlight-Produkt vorgestellt: Den »Multi Dual Sekt-Cooler«. Dieses außergewöhnliche Projekt mit den Markenpartnern Kessler und Benz & Co. bietet ein Co- Branding auf Basis eines multifunktionellen und extrem hochwertigen Designs. Diese Innovation stellt eine hochwertige Transport- und Präsentationsverpackung für Sekt und dazugehöriges Zusatzetikett vor und verbindet so die verkaufsfördernde Wirkung einer Verpackung am PoS mit der praktischen Funktion eines nachhaltigen Flaschenkühlers.
Nach der Projekteinführung mit ca. eintausend Branchenexperten auf den UV-Days, hat der Cooler nun – während eines zweitägigen Events im Juli – im Praxistest und im Dauereinsatz bewiesen, dass die hohen Ansprüche erfüllt wurden.

PrintCity: Herr Benz, Ende Juli hatten Sie die »Multi Dual Sekt-Cooler« auf einem Volksfest im Live- und Dauereinsatz. Wie war das Feedback der Gäste und wie sind Ihre Erfahrungen im Handling im Vergleich zu konventionellen Kühlmethoden für Sekt?
Marcel Benz: „Das Wichtigste vorab: das Feedback der Gäste war mega! Allen Gästen fanden den neuen Cooler super! Die Hochwertigkeit in Kombination mit der Idee und der Usability haben für tolle Resonanzen gesorgt. Und by the way haben wir als Caterer einen Markentouchpoint in extrem hoher Qualität gehabt.
Auch das Handling für unsere Mitarbeiter war super, durch das neue Format konnten wir effizienter arbeiten als mit den normalen Kühl-Eimern, die vor Ort deutlich mehr Platz in Anspruch nehmen und gleichzeitig auch deutlich mehr Eis pro Flasche benötigen. Unsere Mitarbeiter sind sehr gut damit zurecht gekommen.“

Welche Vorteile sehen Sie als Caterer bei solch einem Cooler im Vergleich zu den herkömmlichen „Eis-Eimern“?
„Wir hatten sofort eine neue Wertigkeit für die Gäste. Zum Vergleichstest hatten wir an manchen Tischen auch die klassischen Eis-Eimer im Einsatz. Alle Kunden haben dann gefragt, ob sie auch den „schönen“ Cooler haben können. Das zeigt nicht nur die Begehrlichkeit, sondern auch dass die neuen Cooler deutlich mehr Aufmerksamkeit generieren.“

Wie ist die Resonanz der Anwender in Bezug auf Hochwertigkeit der Inszenierung des jeweiligen Sektes?
„Nun, jetzt könnte man aus Marketingsicht schwelgen, ich fasse mich aber kurz: Die Resonanz war überwältigend, wirklich alle Gäste waren begeistert.“

Wie sehen Sie sich als Marke auf dem Cooler repräsentiert? Und ist diese Werbefläche für Sie ein wichtiger Marken-Touchpoint?
„Passt perfekt. Die Präsenz auf dem Cooler entspricht unseren Werten und Markenbotschaften und ist somit absolut konsistent. Für einen neue Produktion würden wir aber auf das Kessler-Logo und andere Marken verzichten, da es für uns sinnvoll ist in der Produktauswahl der zu kühlenden Flaschen unabhängig zu sein.“

Details zum Projekt
Das Inlay des „Multi Dual Sekt-Coolers“ wurde mit einem Speziallack bedruckt, der die natürliche Barrierefunktion des Kartons unterstützt und ein Aufweichen durch Wasser oder Eiswürfel verhindert.
So ist eine multifunktionale Verpackung entstanden, die durch verschiedene hochwertige Lackveredelungen, Kalttransfer und Prägungen in besonderem Maße die Sinne anspricht und einen wirkungsstarken Werbeträger darstellt.
Die Verpackung erfährt einen doppelten Nutzen und ist aufgrund der verwendeten Materialien und Produktionstechniken voll recyclefähig.
Ein hochwertiges Zusatzetikett für das Co-Branding des Caterers mit Heißprägung und rotativem Microembossing wird zur Label Expo bei der Firma Vollherbst produziert.

Informationen zu PrintCity
PrintCity ist eine Allianz führender Unternehmen für die Druck- und Verarbeitungsbranche: Metsagroup Papier/ Karton, Zeller+Gmelin Farben, Wallburger Lacke, Kurz Heiß+Kalt Prägung, IST Metz UV Trocknung. Ursprünglich eine „Leistungs-Lösungsshow“ während der Drupa, heute ein Kompetenz-Netzwerk, das gemeinsam Leuchtturm- Projekte plant und auf Events und Messen erlebbar macht.

Competence meets Creativity
Gemeinsam zu handeln macht in Zeiten von wachsenden Herausforderungen und steigenden Anforderungen stark. Die Unternehmen der PrintCity Allianz ergänzen sich und stehen als kreatives Kompetenz-Netzwerk für zukunftsweisende Technologien und herausragende Ergebnisse in der Druck-, Verpackungs-, und Etikettenindustrie. Sie kreieren beispielhafte Leuchtturmlösungen und geben Inspiration und Ideen für innovative Konzepte.

www.printcity.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!