Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Inkjet & Digitaldruck

Kodak steigert die Produktivität und Vielseitigkeit des Hochgeschwindigkeits-Inkjet-Drucks mit Kodak Ektacolor Tinten und Kodak Optimax Primern

Mittwoch 13. September 2023 - Kodak hat optimierte wasserbasierende Tinten- und Primerprodukte für seine Continuous-Inkjet-Hochgeschwindigkeitstechnologien - die Kodak Stream und Kodak Ultrastream Technologie - entwickelt, welche die Vorteile beider Technologien bei allen Anwendungen steigern. Im Zuge der Einführung neuer Marken, die Kodaks beispiellose Tradition im Bereich hochentwickelter Werkstoffe und Chemikalien sowie Farbe hervorheben, stellt Kodak jetzt die Kodak Ektacolor Tinten und Kodak Optimax Primer vor.

KODAK EKTACOLOR Tinten: perfektioniert für die Stream Inkjet-Technologie
Die KODAK EKTACOLOR Tinten, die bei der Stream Inkjet-Technologie zum Einsatz kommen, mit der die KODAK PROSPER 7000 Turbo Druckmaschine, die KODAK PROSPER 6000 Druckmaschine und die KODAK PROSPER Eindrucksysteme arbeiten, wurden speziell formuliert, um hellere, klarere und intensivere Drucke zu produzieren – und das bei höheren Geschwindigkeiten als mit jedem anderen auf dem Markt verfügbaren kommerziellen Inkjet-Drucksystem möglich. EKTACOLOR Tinten sind sowohl für pigment- als auch farbstoffbasierte Anwendungen erhältlich (Letztere nur für PROSPER Eindrucksysteme) und bieten Kunden maximale Vielseitigkeit.

Wie die bereits angekündigten KODACHROME Tinten für Systeme, die sich der hochqualitativen ULTRASTREAM Technologie bedienen, darunter die revolutionäre KODAK PROSPER ULTRA 520 Druckmaschine, werden die EKTACOLOR Tinten in Kodaks eigenem Pigment-Mikromahlverfahren hergestellt, das extrem feine Nanopartikel-Pigmente mit einer sehr engen Größenverteilung erzeugt. Die feineren Pigmente sorgen dafür, dass sich die Tinten leichter im Inkjet-Verfahren drucken lassen, die Lichtstreuung verringert wird, ultradünne getrocknete Tintenschichten entstehen und ein hervorragender Farbumfang erzielt wird. Ein weiteres gemeinsames Merkmal der EKTACOLOR und KODACHROME Tinten ist ihr geringerer Gehalt an Feuchthaltemitteln im Vergleich zu Tinten anderer Hersteller. Dies führt selbst dann zu einer schnelleren Trocknung, wenn schwierige Materialien mit hoher Farbflächendeckung bedruckt werden. Die Tinten enthalten keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs), was unmittelbar der Nachhaltigkeit zugute kommt und die Arbeitsumgebung für das Bedienpersonal der Druckmaschine verbessert.

KODAK OPTIMAX Primer schaffen optimierte Druck-Oberflächen für eine Vielzahl von Bedruckstoffen und Anwendungen
Als Ergänzung zu den EKTACOLOR und KODACHROME Tinten hat Kodak eine Reihe von KODAK OPTIMAX Primern eingeführt. Durch das Auftragen dieser Primer können Druckereien die Verwendung von teuren, speziell für den Inkjet-Druck ausgerüsteten Papieren und anderen Spezialbedruckstoffen vermeiden. Die OPTIMAX Primer verbessern Tintenannahme, Tintenhaftung, Abriebfestigkeit und Bildqualität auf einer Vielzahl von Bedruckstoffen, darunter Papier, Karton, Kunststoff, Folie und selbst metallisierte Materialien. Außerdem erleichtern OPTIMAX Primer die Recyclingfähigkeit von Druckerzeugnissen, indem sie die Deinkbarkeit verbessern.

Kodak bietet einen OPTIMAX Enhanced Primer für gestrichene Papiere und einen OPTIMAX Standard Primer für ungestrichene Papiere an. OPTIMAX Packaging Primer sind für Verpackungsanwendungen mit gestrichenem und ungestrichenem Faltschachtelkarton und Wellpappe, für Körperpflegeprodukte sowie für nicht saugfähige Bedruckstoffe wie Kunststoffe und Folien erhältlich. KODAK OPTIMAX Primer reduzieren die Abhängigkeit einer Druckerei von kostenintensiven, schwer zu beschaffenden Spezialbedruckstoffen und verbessern die Haltbarkeit und Farbreinheit von Druckanwendungen.

„Mit einer über 55-jährigen Erfahrung kennt sich niemand besser mit dem Inkjet aus als Kodak. Wir nutzen dieses tiefgehende Fachwissen effizient, um die Tinten und Primer zu entwickeln, die bei unseren Produktreihen mit der KODAK Stream und der ULTRASTREAM Inkjet-Technologie zum Einsatz kommen. Die Einführung der KODACHROME und EKTACOLOR Tinten sowie der OPTIMAX Primer ist nur ein Beispiel für die Innovationen und Wettbewerbsvorteile, die wir weiterhin unseren Kunden bieten“, kommentiert Jim Continenza, Executive Chairman und Chief Executive Officer, Kodak. „Zusammen mit unseren Continuous-Inkjet-Hochgeschwindigkeitstechnologien bilden diese Tinten und Primer ein komplettes Inkjet-Ökosystem mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten, die alle von Kodak selbst entwickelt und hergestellt werden. Dies hilft Druckereien, eine enorme Vielfalt von Anwendungen effizient, produktiv und profitabel zu produzieren.“

www.graphics.kodak.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!