Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

dna x Imaging: Neue Convention rund um Bild und Druck auf der drupa 2024

Wolfgang Heinen, CEO New C GmbH & Co KG

Samstag 28. Oktober 2023 - Die drupa schafft mit ihrem Partner "New C" ein neues und spannendes Präsentationsformat: Die fünftägige Convention "dna (drupa next age) x Imaging" stellt die große Bedeutung von Bildtechnologien im Kontext von Print und Kommunikation in den Fokus und bringt die Akteure der Branche zusammen.

Warum haben gedruckte Bilder eine besondere Relevanz? Welche Rolle spielt KI in Zukunft für Fotografie und Printprodukte? Welche Qualitäts- und Nachhaltigkeitsanforderungen kommen auf Hersteller und Dienstleister zu? Und welche Innovationen rund um gedruckte Bilder versprechen zukünftiges Marktwachstum? Diese und noch mehr relevante Fragestellungen beleuchtet die Convention dna x Imaging, die zum ersten Mal während der drupa (28. Mai bis 7. Juni 2024) stattfindet. Vom 1. bis 5. Juni 2024 geben internationale Expertinnen und Experten in intensiven Inspiration-Sessions Geschäftsideen und Impulse rund um Bild und Druck.
„Wir sehen viele gemeinsame Technologien und Fragestellungen sowie sich überschneidende und gegenseitig treibende Märkte zwischen der Imaging- und der Printbranche. Deshalb haben wir mit ‚New C‘ das neue Format dna x Imaging entwickelt, das für die internationalen Besucherinnen und Besucher der drupa neue Perspektiven ebenso wie konkrete Geschäftspotenziale aufzeigen wird“, so Sabine Geldermann, Director drupa, Print Technologies Messe Düsseldorf.

Wolfgang Heinen, CEO New C GmbH & Co KG
Wolfgang Heinen, CEO New C GmbH & Co KG, ergänzt: „Fotografie und Druck gehören seit jeher eng zusammen: Zeitungen, Magazine, Bildbände, Verpackungen und vieles mehr sind ohne gedruckte Bilder kaum vorstellbar. Und auch die jeweiligen Technologien weisen signifikante Parallelen auf. Das Drucken von Bildern gibt ihrem Inhalt erst Relevanz. Welche zukünftigen Potentiale darin liegen, wird dna x Imaging aufzeigen.“ Das Medienproduktionsunternehmen New C verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung in der Tech-, Imaging- und Medienbranche. 

Thementage von der Bildqualität bis zur Nachhaltigkeit
Der erste Tag der Convention steht unter dem Thema „Imaging Artificial Intelligence: Wie KI die Zukunft von Imaging und Print bestimmt“. In fünf kurzen Impulsvorträgen, sogenannten „Inspiration-Snacks“,  geben namhafte Referentinnen und Referenten neben interessantem Hintergrundwissen vor allem praktische Anregungen, wie sich durch dieses Thema das eigene Business verbessern lässt. Ein abschließendes Get-together rundet jeweils das Tagesprogramm ab. Die weiteren Programmschwerpunkte der Veranstaltungstage lauten: „Die Imaging-Printprodukte von morgen“ (2. Juni), „Was heißt eigentlich Bildqualität – und warum sollte ich mich damit beschäftigen?“ (3. Juni), „Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil“ (4. Juni) sowie „Innovationen als Markttreiber in Imaging und Print“ (5. Juni).
Die Convention dna x Imaging findet während der drupa auf der Bühne des Forums dna (drupa next age) statt, das innovative Technologietreiber und etablierte Unternehmen mit Branchen-Newcomern, Young Talents und Start-ups vernetzt und so der Branche richtungsweisende Impulse gibt. Zu finden ist es in der zentral gelegenen Halle 7.0. Der Besuch ist im Eintrittspreis zur drupa enthalten. Die Konferenzsprache ist Englisch. Begleitend zur dna x Imaging sind die Aussteller eingeladen, ihre Produkte und Dienstleistungen in diesem aufmerksamkeitsstarken Bereich den Besucherinnen und Besuchern zu präsentieren.  

www.drupa.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!