Anzeige:
Die Branche am Montag!

Inkjet & Digitaldruck

Evolution der Revoria-Reihe von Fujifilm geht weiter

Montag 01. April 2024 - Neue Ergänzungen und Entwicklungen zur Transformation des Kundengeschäfts auf drupa 2024

Die Marke Revoria von Fujifilm startete im Juli 2021 mit zwei Modellen: der Produktionsfarbdruckmaschine Revoria Press PC1120 für den professionellen High-End-Markt und der Schwarz-weiß-Druckmaschine Revoria Press E1 Series für den On-Demand-Druck in Büros und professionellen Druckereien. Seither hat Fujifilm die Revoria-Produktpalette weiterentwickelt.

„Revoria“ steht für das Bestreben von Fujifilm, das Produktionsdruckgeschäft zu transformieren, neue Möglichkeiten zu erschließen und einen beispiellosen Wert für die Kunden zu schaffen. Fujifilm arbeitet weiter daran, seinen Kunden bei der Digitalisierung unterstützend zur Seite zu stehen.

Insbesondere die Revoria Press PC1120 erzielte eine sehr gute Resonanz. So wurde sie beispielsweise mit dem Buyers Lab 2022 Pro Award in der Kategorie der CMYK+-Produktionsmaschinen für Großauflagen von dem unabhängigen US-amerikanischen Analyseunternehmen Keypoint Intelligence ausgezeichnet. Ihre Präsenz wurde dank ihrer hohen Bildqualität und Produktivität und dem durch die Spezialfarben erzielten Mehrwert stetig größer. Fujifilm ist stolz auf seine globale Führungsrolle als Anbieter von Tonertechnologie für den Produktionsdruck.

Rund um die Revoria Press PC1120 präsentiert Fujifilm auf der drupa 2024 seine moderne Revoria-Produktserie, die einen noch größeren Beitrag zum Druckbetrieb der Kunden leistet. Dazu gehört die Revoria Press GC12500 – weltweit die erste Druckmaschine für Formate bis B2XL (750 mm × 662 mm). Mit ihr lassen sich neben Großformatdrucken auch A4-Seiten im Sechsfachnutzen produzieren. Enthüllt werden zudem zwei neue Mid-Range-Modelle mit Spezialfarb-Technologie, die auf ein breites Kundenspektrum abzielen.

Neben den neuen Maschine demonstriert Fujifilm neue Optionen, die das Potenzial des Tonerdruckverfahrens für den Digitaldruck weiter erhöhen. Dazu gehören neue Spezialfarben zur Farbraumerweiterung und ein Inline-Booklet Maker zur Broschürenerstellung, der die Bewältigung von Problemen durch Personalmangel und steigende Arbeitskosten erleichtert. Fujifilm führt überdies den weltweit ersten funktionellen Toner mit Hafteigenschaften „Pressure Adhesive Toner“ zusammen mit einer automatisierten, erstmals in Europa vorgestellten Produktionslinie vor.

www.fujifilm.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!