Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Inkjet & Digitaldruck

Fujifilm stellt 46kUV Inkjet Printbar System für die Etiketten- und Verpackungsproduktion mit hoher Geschwindigkeit vor

Donnerstag 01. Februar 2024 - Fujifilm gibt die Markteinführung des 46kUV Inkjet Printbar Systems bekannt, einer neuen, integrierten Drucklösung für die industrielle Produktion einer breiten Palette von Etiketten und Verpackungsmaterialien. Das 46kUV Inkjet Printbar System zeichnet sich durch ein "Drop-on-Demand"-Design aus, das den Workflow mit unübertroffenen Druckgeschwindigkeiten von bis zu 150 Meter pro Minute optimiert.

Im 46kUV Inkjet Printbar System kommt die von Fujifilm entwickelte Druckkopftechnologie SAMBA zum Einsatz, die sich die Präzision der Silicon-MEMS-Verarbeitung und von gesputtertem PZT zunutze macht. Darüber hinaus hat das System eine native Auflösung von 1200 dpi und deckt damit einen Großteil der aktuellen Anforderungen an die Etikettenqualität ab. Es kann außerdem individuell eindeutige QR-Codes und Schriften bis zu einer Größe von 2 Punkt drucken.

„Wir sehen: Der Einsatz von Inkjet auf dem Etiketten- und Verpackungsmarkt nimmt weiter zu, da sich mit ihm hochwertige Drucksachen mit variablen Daten produzieren lassen“, sagt Greg Balch, Vice President und General Manager der FUJIFILM Integrated Inkjet Solutions Group. „Mit dem 46kUV Inkjet Printbar System wollen wir eine wichtige Marktlücke im Bereich Eindruck mit hohen dpi-Werten und hoher Zuverlässigkeit schließen.“

Das 46kUV Inkjet Printbar System von Fujifilm ist in verschiedenen Druckbreiten wie 254 mm, 330 mm, 432 mm und 508 mm erhältlich. Damit lässt es sich mit minimalen Änderungen und ohne großen Schulungsaufwand nahtlos in herkömmliche Druckprozesse integrieren. Fujifilms Software 3IC zur Dokumentenerstellung kann mit dem 46kUV Inkjet Printbar System zur effizienten Erstellung variabler Dateninhalte eingesetzt werden. Das Reinigungs- und Verschließmodul der Printbar ist dafür konzipiert, dass die Bildqualität aufrechterhalten wird. Im 46kUV Inkjet Printbar System optimiert Fujifilms patentierte Tintenrückführung REDIJET die Bildqualität über die gesamte Druckbreite und minimiert die Notwendigkeit von Druckkopfüberholungen.

Manuel Schrutt, Head of Packaging bei Fujifilm EMEA: „Mit dieser spannenden Markteinführung unterstreicht Fujifilm sein Engagement für sein wachsendes Angebot an Lösungen für die Verpackungs- und Etikettenindustrie. Unser Ziel ist es, Lösungen anzubieten, die analog, digital und nachhaltig sind. Diese Innovation zeigt, wie unsere analogen und digitalen Technologien Hand in Hand gehen können. Sie wurde mit Blick auf Verarbeiter entwickelt, damit unsere Kunden wettbewerbsfähig bleiben, indem sie ihre bestehenden analogen Systeme nutzen und sich durch Kombination unserer digitalen, analogen und nachhaltigen Lösungen neue Produktionsweisen erschließen können.“

Das FUJIFILM 46kUV Inkjet Printbar System ist ab sofort weltweit erhältlich.

www.fujifilm.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!