Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Aus den Unternehmen

Screen kooperiert mit skandinavischem Vertriebspartner No-Me für Etiketten- und Verpackungsdrucklösungen

Frans Kops, Area Director bei Screen Europe (links), Glenn Büttner, Inhaber und Geschäftsführer von No-Me (rechts).

Freitag 15. September 2017 - Screen hat die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags mit No-Me bekannt gegeben. Dieser Vertrag sieht den Vertrieb der Etikettendruckmaschinen Screen Truepress Jet L350UV+ in Norwegen, Schweden, Island und Dänemark vor.

„Durch diese neue Partnerschaft profitieren Kunden von Screen von schnellem, fachkundigem technischen Service sowie professioneller Vertriebsunterstützung von einem Team mit über 30-jähriger Erfahrung“, so Glenn Büttner, Geschäftsführer von No-Me. „Für uns als expandierendes Unternehmen, das sein Angebotssortiment für den Digitaldruck erweitern möchte, ist diese Partnerschaft von großer Bedeutung. In den letzten Jahren ist die Inkjettechnologie auf enorm großes Interesse gestoßen. Daher freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit einem Marktführer wie Screen.“

Die Screen Truepress Jet L350UV+ und die Truepress Jet L350UV+LM zeichnen sich beide durch ihren hohen Durchsatz von bis zu 60 Metern pro Minute aus und ermöglichen die Reproduktion eines größeren Farbraums durch die Unterstützung einer speziellen orangefarbenen Tinte zusätzlich zu den herkömmlichen Farben, d. h. Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz und Weiß. Zudem bietet die Truepress Jet L350UV+LM unübertroffene Funktionen für die Herstellung von Etiketten für Lebensmittelverpackungen. Die Druckmaschine verfügt über einen Stickstoff-Spülmechanismus, durch den die UV-härtenden Tinten schneller trocknen und die Tintenmigration und die Geruchsbildung weiter reduziert werden, und arbeitet mit neu entwickelten migrationsarmen Tinten (mit geringer Permeabilität).

„Screen ist ein führender Anbieter im Bereich des digitalen Inkjetdrucks und ist mit den Maschinen der Truepress Jet L350UV+-Serie zum Vorzeigehersteller von Digitaldruckmaschinen für selbstklebende Etiketten avanciert“, erklärt Büttner weiter. „Für No-Me ist die Partnerschaft mit Screen ein bemerkenswerter Schritt in die richtige Richtung und für die zukünftige Ausrichtung unseres Unternehmens.“

„Für Screen ist Skandinavien ein immer wichtigerer Markt“, so Frans Kops, Area Sales Director. „In No-Me haben wir einen Vertriebspartner gefunden, der die gleichen ehrgeizigen Ziele verfolgt und unsere Erfolgserwartungen in dieser Region teilt. Die Einführung der Truepress Jet L350UV+LM eröffnet neue Möglichkeiten für die Erschließung von Neukunden. In diesem Sinne freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit No-Me.“

www.screeneurope.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!