Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Inkjet & Digitaldruck

Marktdebut für Inkjet-Druckmaschine Truepress Jet520NX und neue Tinten von Screen GP auf den Hunkeler Innovationdays 2017

Truepress Jet520HD

Donnerstag 02. Februar 2017 - Auf den Hunkeler Innovation Days 2017 (20. bis 23. Februar) wird SCREEN GP die jüngsten Neuzugänge zu seiner Truepress Jet520-Serie vorführen. Die neuen Modelle der schnellen Inkjet-Rollendrucksysteme überzeugen einmal mehr durch innovative, bemerkenswerte Neuerungen.

Anzeige:
Anzeige:

Bei der Vorführung des Flaggschiffs der Serie, der Truepress Jet520HD, erwarten die Messebesucher gleich mehrere Premieren. So können sie erstmalig mitverfolgen, wie gestrichene Offset-Standardpapiere mit neu entwickelten Inkjet-Tinten bedruckt werden. Hierdurch werden die Flexibilität und Wirtschaftlichkeit des bereits leistungsstarken Systems weiter gesteigert. Des Weiteren wird die Druckmaschine mit einer Rolle-Stapel-Lösung mit Dyna-Cut-Funktion von Hunkeler integriert, um das automatische Schneiden und Stapeln variabler Blattlängen zu demonstrieren.
Auf der letztjährigen drupa hatte SCREEN das Modell Truepress Jet520NX angekündigt – ein Versprechen, das auf den HID2017 nun eingelöst wurde. Das Modell ist mit einem neu entwickelten 5-Zoll-Druckkopf-Modul ausgestattet und unterstützt eine Auflösung von maximal 600 mal 1.200 dpi sowie eine fortschrittliche Farbvolumenkontrolle. Für eine „fünfte Farbe“ – etwa schwarze MICR-Tinte oder andere Spezialtinten – kann ein zusätzlicher Druckkopf aufgenommen werden. Auf den HID2017 wird eine Nearline-Integration der Truepress Jet520NX mit einer Rolle-Stapel-Lösung (inklusive HL6-Lasermodul) von Hunkeler vorgeführt – ideal für den Druck wertschöpfender Transaktionsanwendungen.
Abgerundet werden die Neuvorstellungen durch eine neue Front-End-Funktionalität, die die Produktion komplexer, personalisierter Direktmailings und Bücher mit variablen Seitenformaten und Auflagen automatisiert. Am Horizon-Stand demonstriert Screen zudem gemeinsam mit Horizon, wie Bücher mit variablen Seitenformaten und Auflagen automatisch gebunden werden können.

www.screeneurope.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!