Anzeige:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Seminar für Print-Dienstleister zur Datenschutzgrundverordnung

Donnerstag 07. Juni 2018 - Das motio-Netzwerk setzt beim Thema Datenschutzgrundverordnung "auf seriöse Information und praktische Hilfe für die Betriebe, nicht auf Panikmache", so sein Geschäftsführer Achim Carius. Daher organisiert der unter der Marke motio auftretende Wirtschaftsverband Kopie & Medientechnik e.V. für alle Digitaldruck-Dienstleister ein Tagesseminar zur DSGVO. 

Man will die Branche fit machen, um ominösen Abmahnvereinen keinen Angriffspunkt bieten zu können. Interessenten können zwischen zwei Veranstaltungsorten wählen: Hannover (19. Juni) und Mannheim (20. Juni). Dort werden auch branchenspezifische Anforderungen (z.B. Auftragsdatenverarbeitung) behandelt. Die Umsetzung der DSGVO im Betrieb ist Pflicht, aber was davon ist unverzichtbar und eilig? Was ist übertriebene Angstmache? Das Seminar gibt die Antwort hierzu. Leider findet man zurzeit fast überall abmahnfähige Mängel in den veröffentlichten Datenschutz-Erklärungen. motio bietet daher eine auf die Branche zugeschnittene Hilfe. Mit dem Referenten Rechtsanwalt Stefan Erdmann wurde nicht nur ein Jurist sondern auch gleichzeitig einen Datenschutzexperte und IT-Kenner aus der bekannten Berliner Kanzlei Leinemann & Partner engagiert.
 
Infos und Anmeldung: www.motio-media.de

www.motio-media.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!