Anzeigen:

CTP - Computer to Plate

Kodak kündigt KODAK FLEXCEL NX Ultra Lösung an

Mittwoch 26. September 2018 - Kodak erweitert branchenführende FLEXCEL NX Produktfamilie mit neuer integrierter, lösemittel- und VOC-freier Lösung zur Flexoplattenherstellung, mit der sich eine druckfertige Platte in unter einer Stunde herstellen lässt

Während der letzten zehn Jahre hat das KODAK FLEXCEL NX System für eine grundlegende Umwälzung in der Flexo-Industrie gesorgt und dem Flexodruck zum Vorteil aller Beteiligten der Verpackungs-Wertschöpfungskette ein zuvor nicht da gewesenes Qualitäts- und Leistungsniveau erschlossen. Jetzt kündigt Kodak eine weitere revolutionäre Innovation an – die KODAK FLEXCEL NX Ultra Lösung. Diese neue Lösung ist das Resultat der fortgesetzten F&E-Investitionen von Kodak im Flexobereich, die in den letzten Jahren immer wieder fortschrittliche Weiterentwicklungen hervorgebracht haben.

Auftakt zur Fortsetzung der FLEXCEL NX Erfolgsstory
Die FLEXCEL NX Ultra Lösung sorgt mit lösemittel- und VOC-freier, wasserbasierender Verarbeitung, welche die Herstellung einer druckfertigen Platte in weniger als einer Stunde ermöglicht, für die hervorragende und bewährte Druckleistung, für welche FLEXCEL NX Platten bestens bekannt sind. Mit der neuen Lösung lassen sich saubere, konsistente Platten in einer hochvolumigen Produktionsumgebung herstellen. Die FLEXCEL NX Ultra Lösung nutzt die neue, innovative und zum Patent angemeldete KODAK Ultra Clean Technologie und ist die erste wasserbasierende Lösung, die konsistente, leistungsfähige Flexoplatten in einer auf hohen Durchsatz ausgelegten, wartungsarmen Umgebung liefert.

„Die Erfolgsbilanz von Kodak im Flexobereich ist gespickt mit technischen Innovationen, die unseren Kunden Wachstum und geschäftlichen Erfolg ermöglichen. Wir konzentrieren uns darauf, komplexe Herausforderungen zu lösen. Die KODAK Ultra Clean Technologie hat die grundlegende Herausforderung der ‘Inkonsistenz’, die traditionell bei wasserauswaschbaren Flexoplatten auftritt, gelöst und ermöglicht Druckern, unsere branchenführende Plattentechnologie ohne die Mühen der Lösemittelverarbeitung zu nutzen“, sagt Chris Payne, Präsident der Flexographic Packaging Division und Vice President von Kodak. „Die FLEXCEL NX Ultra 35 Lösung ist das erste Produkt, das nach der Ultra NX Technologiedemonstration, die wir vor zwei Jahren auf der drupa gaben, auf den Markt kommen wird. Die neue Lösung hat bei Kunden ausgedehnte Betatests in anspruchsvollen Produktionsumgebungen absolviert. Wir arbeiten leidenschaftlich daran, robuste Technologien auf den Markt zu bringen und die positiven Erfahrungen unserer Pilotanwender haben uns sehr ermutigt.“

Beta-Anwender produzieren in vollem Umfang mit FLEXCEL NX Ultra Platten
Matt Gauthier ist Leiter Druckvorstufe und Kundenservice des Geschäftsbereiches Etiketten von G3 Enterprises, einem viel beschäftigten kalifornischen Hersteller von Weinetiketten, der über 8.000 Produktionsaufträge pro Jahr abwickelt. Das Unternehmen hat vor einigen Jahren von Platten mit thermischer Verarbeitung auf KODAK FLEXCEL NX Platten umgestellt, um die Qualität zu steigern. „Prinzipiell können wir mit den Kodak Platten im Druck alles erreichen, was wir wollen, doch es ist auch wichtig, eine einzelne Platte schnell herstellen zu können – insbesondere wenn wir Kunden für Druckabnahmen im Haus haben. Es ist großartig, mit NX Ultra zu arbeiten. Die Lösung bietet dasselbe Qualitätsniveau, erfordert aber viel weniger Zeit zur Herstellung einer Platte. Wir können Änderungen ausführen, schnell neue Platten in den Druck bringen und somit sicherstellen, dass Kundentermine eingehalten werden. Mit den Ergebnissen von NX Ultra sind wir sehr zufrieden.“

„Wir setzen in unserem Betrieb eine grüne Initiative um“, erklärt Rob Anderson, Leiter Produktion und Planung bei IGT, einer in Florida ansässigen Druckerei, die Lotteriescheine und Glückslose herstellt. „Da wir wussten, dass NX Ultra ein wasserauswaschbares Produkt ist und wir uns nicht mit lösemittelbasierender Verarbeitung würden herumschlagen müssen, war es für uns sehr attraktiv. Die Bediener unserer Flexodruckmaschinen schätzen die Kodak Platten sehr. Sie sehen den Unterschied in den Rasterpunkten und wie sie drucken und wie Verläufe, unsere feinen Raster, wie einfach alles viel sauberer aussieht. Außerdem erleichtert ihnen Ultra NX ihre Arbeit erheblich. Das NX Ultra Produkt hat alle Versprechen erfüllt. Wir bekommen unsere Platten viel schneller und wir unterstützen damit unsere Initiative für eine umweltbewusste Produktion. Kodak ist in unseren Augen ein echter Partner.“

Eine Komplettlösung
Die KODAK FLEXCEL NX Ultra Lösung besteht aus dem bewährten FLEXCEL NX System für die erstklassige Bebilderung, dem neuen FLEXEL NX Ultra Verarbeitungssystem und der neuen FLEXCEL NX Ultra Platte und bildet eine Kodak Komplettlösung für die Druckformherstellung. Das Verarbeitungssystem vereint die Funktionen Belichten, Auswaschen, Trocknen und Finishen in einem leicht bedienbaren, robusten System mit automatischen Reinigungszyklen.

Die FLEXCEL NX Ultra Platten weisen die praxisbewährte Kodak Flat-Top-Dot-Struktur auf und sind mit Kodaks NX Advantage Technologie sowie der patentierten Advanced Edge Definition voll kompatibel. Damit bieten die Platten eine unübertroffene Kontrolle der Druckfarbübertragung während des Drucks, die für eine hervorragende Qualität und Vorteile hinsichtlich der Produktionseffizienz sorgt. Die Platten werden in den Stärken 1,14 mm und 1,70 mm erhältlich sein. Sie eignen sich ideal für Anwendungen in den Bereichen Etiketten, Pappe/Karton und flexible Verpackungen.

Als erstes Produkt wird die KODAK FLEXCEL NX Ultra 35 Lösung lieferbar sein, mit der sich bis zu 889 x 1.219,2 mm große Platten herstellen lassen. Das Produkt wird im ersten Quartal 2019 ausgeliefert, anfänglich nur auf dem nordamerikanischen Markt.

www.graphics.kodak.com
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!