Anzeigen:

Inkjet & Digitaldruck

Howard Hunt nutzt HP PageWide Web Press T240 HD, um Druckvorgänge für Direktmarketing zu optimieren

Donnerstag 20. Dezember 2018 - Der in Großbritannien ansässige Marktführer für Direktmarketing-Lösungen, Howard Hunt, nimmt die HP PageWide Web Press T240 HD in sein schnell wachsendes Geschäft auf. Damit ist das Unternehmen stärker als zuvor in der Lage, sein Service-Portfolio zu diversifizieren und den steigenden Ansprüchen der Kunden weiterhin gerecht zu werden.

Als größter Produzent von Direktwerbung in Großbritannien, ist die Howard Hunt Group für Qualität und Effizienz bekannt. Aufgrund der hohen Produktionsvolumen investiert das Unternehmen seit jeher stark in – zunehmend digitale -Technologien: einerseits um stets innovativ zu bleiben und andererseits um die Qualität kontinuierlich zu verbessern – immer mit dem Ziel, die Führungsposition weiterhin zu sichern.
Im Laufe der letzten Jahre hat die Nachfrage nach Digitaldruck stark zugenommen. Grund dafür ist der hohe Return on Investment für die Kunden. Angesichts der neuen technischen Möglichkeiten ist die Aufnahme der HP PageWide T240 HD der nächste logische Schritt, durch den die bestehende Geräteserie des Unternehmens optimal erweitert wird. HPs PageWide T240 HD hat eine Druckbreite von bis zu 521 mm und druckt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 152 m/min. Damit kann der PageWide T240 HD 58 Millionen A4-Seiten pro Monat drucken.
Die neue Technologie garantiert dem Team von Howard Hunt viele Vorteile. Sie werden in der Lage sein, die Kosten für das Drucken in großen Stückzahlen zu reduzieren, zu einer „White Paper“-Lösung überzugehen und ein personalisiertes und letztlich effektives Produkt zu liefern.
„Wir sind davon überzeugt, dass der Kauf dieser extrem schnellen Tintenstrahldruckmaschine unseren Direktmailing-Druckbetrieb optimiert und unsere hochmoderne Druckabteilung ausgezeichnet ergänzt“, sagte Danny Clarke, Geschäftsführer von Howard Hunt. „Die Investition ermöglicht es uns, weiterhin unsere Kernwerte zu verkörpern und das Unternehmen gleichzeitig in eine neue Richtung zu führen, die sich noch stärker an den Wünschen des Kunden orientiert. Sie wird für unser zukünftiges Wachstum und unseren Erfolg von grundlegender Bedeutung sein.“
Joshua Konynenburg, HP Inc. PWP und Indigo Sales, resümiert: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Howard Hunt, um dem Unternehmen dabei zu helfen, ihre geschäftlichen Ziele zu erreichen und die Erwartungen ihrer Kunden mit qualitativ hochwertigen und dynamischen Print-Marketing-Lösungen zu übertreffen.“

www.hp.com/de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!