Anzeigen:

LFP - Large-Format-Printing

Neue TrueVIS TR2 Eco-Solvent-Tintentechnologie von Roland DG erhält Zulassung für das Avery Dennison ICS Garantieprogramm

Freitag 08. März 2019 - Roland DG Corporation, ein führender Hersteller von Großformat-Inkjetdruckern und Druckern/Schneideplottern, hat heute bekanntgegeben, dass das umfangreiche ICS Garantieprogramm von Avery Dennison jetzt auch für Grafiken, die mit der neuen Eco-Solvent-Tinte TR2 und dem neuen 1625 mm (64 Zoll) und 1371 mm (54 Zoll) breiten Großformat-Eco-Solvent-Drucker/Schneideplotter TrueVIS VG2 gedruckt wurden, gilt.

Kohei Tanabe, Präsident der Roland DG Digital Printing Business Division, zufolge bietet die ICS Leistungsgarantie bei gedruckten Grafiken für den Außenbereich einen Schutz von bis zu vier Jahren sowie von bis zu sieben Jahren für Grafiken im Innenbereich. „Für die Anwender der TrueVIS VG2 Serie, die die Medien von Avery verarbeiten“, ergänzt Tanabe, „wird jedoch genauso interessant sein, dass Avery eine Ausgasungszeit von nur sechs Stunden empfiehlt. Für traditionelle Lösemitteltechnologien verkürzt sich damit der empfohlene Zeitaufwand zum Drucken und Laminieren um 75 %. Daher sind die Anwender jetzt mühelos in der Lage, Druck und Laminierung in ihrem Unternehmen am gleichen Tag zu durchzuführen und trotzdem vom vollen Schutz der Garantie zu profitieren.“
„Avery Dennison arbeitet eng mit Druckexperten, wie den Technik-Teams von Roland DG zusammen, um Produktionslösungen zu schaffen, die seinen Kunden eine überragende Leistung und Sicherheit zur Verfügung stellen“, sagt Paul Roba, Avery Dennison OEM Relationship Manager. „Wir freuen uns, mit der TrueVIS VG2 Serie und der Tinte TR2 eine weitere qualitativ hochwertige Druckplattform in unser umfangreiches ICS Garantieprogramm aufnehmen zu können. Avery Dennison wird den Druckdienstleistern auch in Zukunft gründlich getestete Lösungen zur Verfügung stellen, die das Vertrauen in die Grafikleistung erhöhen und Prozesse zur Durchsatzoptimierung identifizieren.“
Die TrueVIS VG2 Serie setzt eine neue Generation der Eco-Solvent-Tinte TR2 ein. Um das überlegene Farbreproduktionspotenzial des VG2 und den breiten Farbraum der Tinte TR2 in vollem Umfang ausschöpfen zu können, wurde zudem die Voreinstellung „True Rich Color“ geschaffen. Sie erlaubt, brillante Farben mit neutralen Grautönen, sanften Farbverläufen und natürlichen Hauttönen zu kombinieren und so atemberaubende Drucke zu produzieren.
„Die neue Druck- und Schneidelösung TrueVIS VG2 Serie in Kombination mit der neuen und erweiterten Tinte TR2 ist das Ergebnis einer umfangreichen Produktentwicklung“, sagt Tanabe. „Das Avery ICS Garantieprogramm sowie die empfohlene Ausgasungszeit von nur sechs Stunden stärken das Vertrauen in die neue Technologie, die Roland entwickelt hat, um seinen Kunden zu helfen, sich auf dem Markt abzuheben. Wir wissen, dass professionelle Druckdienstleister eine qualitativ hochwertige Druckausgabe mit brillanten Farben und kurzen Lieferfristen benötigen.“
Paul Willems, Head of Business Development and Product Management, Roland DG EMEA, ergänzt: „Die Aufnahme des neuen Systems TrueVIS VG2 und der Tinte TR2 in die Garantieprogramme führender Hersteller von Druckmedien unterstreicht, dass die Eco-Solvent-Technologie in der Werbetechnikbranche immer noch die führende Position innehat. Da liegt daran, dass sie den breitesten Farbraum mit einer herausragenden Lichtbeständigkeit, einer einfachen Verarbeitung und bei Bedarf – und nur dann – mit einer schnellen Laminierung kombiniert. Alle diese Vorteile in Verbindung mit den wettbewerbsfähigsten Betriebskosten und einer beeindruckenden Anwendungsvielfalt lassen dieses neue System zu einer Lösung werden, die keine Kompromisse eingehen muss.“

www.rolanddg.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!