Anzeige:

Textildruck

Peak UK mit Roland Hero 2018 Award ausgezeichnet

Mittwoch 27. Februar 2019 - Roland DG EMEA hat die Firma Peak UK, einen britischen Hersteller von Kajak-Sportausrüstung, mit dem ersten Preis des neu ins Leben gerufenen Roland Hero Awards Wettbewerbs ausgezeichnet.

Jerry Davies, Geschäftsführer von Roland DG UK Ltd., und Gillian Montanaro, Marketingdirektorin von Roland DG EMEA, haben Peak UKs Standort im traumhaft gelegenen Peak District in Großbritannien besucht, um mit Inhaber Pete Astles und seinen Mitarbeitern den Sieg seines Unternehmens gebührend zu feiern.
Im Januar hatte sich die Jury, der Gillian Montanaro, Beth Kempton, eine bekannte Bestseller-Autorin und preisgekrönte Unternehmerin, sowie Christian Duyckaerts, der Präsident der FESPA, angehörten, für Astles und sein Team als Gesamtsieger der Roland Hero Awards entschieden. Nachdem sich die Juroren durch eine Short List mit sehr starken Kandidaten durchgearbeitet hatten, kamen sie zu der Meinung, dass Astles am besten die Werte verkörpert, für die die Anwender von Roland stehen: Kreativität, Innovation, Unternehmergeist und Inspiration. Seine Geschichte, in der er berichtete, wie er mit Hilfe der Sublimationsdrucksysteme Roland Texart ein Unternehmen für Kajak-Bekleidung aufgebaut und einzigartige Designs für diverse Olympia-Teams produziert hat, hatte die einhellige Begeisterung ausgelöst.
Davies und Montanaro haben ihm den offiziellen Siegerpreis, der selbstverständlich auf einem Drucker Roland VersaUV LEF gedruckt worden war, sowie ein prachtvoll gerahmtes Zertifikat mit der Beschreibung des Hauptpreises – einer Traumreise nach Island, Florida oder Thailand – überreicht. Nicht fehlen durfte eine Flasche Champagner, mit der das Team von Peak UK auf seinen Erfolg angestoßen hat.
Der glückliche Gewinner Astles sagte, dass er sich durch den Aufruf zum Roland Hero Award stark angesprochen gefühlt hat und insgeheim „irgendwie“ gehofft hatte, die Preis zu gewinnen.
Er fährt fort: „Ich war auf unsere Geschichte wirklich stolz: Ein tolles Produkt, das durch den Sublimationsdruck tatsächlich hervorragend umsetzt wird. Es ist ein großartiges Gefühl, von anderen, die nicht unserem Sport und unserer Branche angehören, eine solche Anerkennung für die von uns hergestellten Produkte zu erhalten.“
Abschließend ergänzt er: „Das ist eine echte Auszeichnung für unser Team. Alle sind am Design, Verkauf, Versand und an der Produktion beteiligt. Es ist wirklich eine großartige Teamleistung. Darauf kann jeder stolz sein. Vielen, vielen Dank an Roland und an die Jury!“
Jerry Davies, Geschäftsführer von Roland DG UK Ltd., sagt: „Mich hat gefreut, Pete Astles und das Team von Peak UK im landschaftlich einmaligen Derwent Valley zu treffen. Peak UK zeigt, wie die richtige Technologie dazu beitragen kann, kreative Ideen mit Leben zu erfüllen. In diesem konkreten Fall hieß das, mit dem hochwertigen Roland Texart Drucksystem in den weltweiten Markt für Paddelsport-Bekleidung einzusteigen. Alle Mitarbeiter von Roland gratulieren Pete Astles und wünschen ihm einen unvergesslichen Urlaub.“
Obwohl er sein Urlaubsziel noch nicht ausgewählt hat, scheint die Reise für vier Personen in die Exotik Thailands der Favorit zu sein: „Wir waren noch nie in Thailand und sind deshalb sehr interessiert. Ich liebe es, neue Länder und Kulturen kennenzulernen“, sagt Astles. „Natürlich würden wir dort auch Kajak fahren wollen!“
Zuletzt hat er einen wohlgemeinten Ratschlag für Unternehmer, die mit dem Gedanken spielen, im Bereich Druck oder Design aktiv zu werden: „Findet eine Nische, liefert Spitzenqualität und hebt euch mit eurer Kreativität von den Mitbewerbern ab.“

www.rolanddg.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!