Anzeige:

Weiterverarbeitung

Herzog+Heymann feiert 70-jähriges Jubiläum

Dirk Stühmeier, Geschäftsführer Herzog+Heymann, mit einem der zahlreichen Geschenke.

Mittwoch 29. Mai 2019 - Am Freitag, den 24. Mai 2019, feierte das renommierte Bielefelder Maschinenbauunternehmen Herzog+Heymann sein 70-jähriges Bestehen. Zu der festlichen Abendveranstaltung des Herstellers für Spezialfalzmaschinen waren unter anderem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Vertriebspartnerinnen und -partner sowie Kundinnen und Kunden geladen.

Das Event fand in der „Hechelei“ statt, einem Gebäude das zur ehemaligen Ravensberger Spinnerei gehört. Bis ins 20. Jahrhundert hinein gehörte diese zu den größten Flachsspinnereien Europas. Durch die erhaltene Industriearchitektur bildete die „Hechelei“ das perfekte Ambiente für die Jubiläumsfeier.

Das Abendprogramm war bunt gemischt. Von Eventkellnern über Livemusik und einem Gewinnspiel war alles dabei. Natürlich gab es auch ein hervorragendes Büfett und genug Möglichkeiten, das Tanzbein zu schwingen. Dirk Stühmeier, Geschäftsführer von Herzog+Heymann, betonte in seiner Eröffnungsrede: „Ein 70-jähriges Firmenjubiläum ist in der heutigen, schnelllebigen Zeit etwas ganz besonderes für uns. Dass wir heute hier stehen dürfen, verdanken wir unseren Partnern und Kunden und vor allem unseren Kolleginnen und Kollegen. Daher möchte ich mich heute ganz besonders bei allen Wegbegleitern für die jahrelange Treue bedanken. Vielen Dank, dass Sie heute unser Jubiläum mit uns gemeinsam feiern. Vielen Dank für die Glückwünsche und Geschenke. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.“

Über Herzog+Heymann
Die Herzog+Heymann GmbH & Co. KG ist ein 1949 in Bielefeld (Deutschland) gegründetes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb hochwertiger Maschinen für die Weiterverarbeitung von Offset- und Digitaldruck sowie auf die Bereiche Pharma und Mailing spezialisiert hat. Als Tochterunternehmen der MBO Binder GmbH & Co. KG, die zu den weltweit führenden Unternehmen dieses Marktsegments zählt, profitiert Herzog+Heymann von einem starken, weltweiten Netzwerk und weitreichendem technischem Know-how.

70 Jahre Marktpräsenz haben Herzog+Heymann seit der Gründung bis heute gestärkt und an den Aufgaben seiner Kunden wachsen lassen. Heute bietet das Unternehmen ein professionelles Komplettpaket, das von der Beratung und Planung über die Konstruktion bis hin zur Lieferung reicht. Darüber hinaus wird ein umfassender After Sales Service angeboten. Aus den kreativen Ideen der Kunden entwickelt Herzog+Heymann technische Lösungen für eine wirtschaftliche Fertigung und misst sich dabei gern an den Ansprüchen seiner Kunden: Je ehrgeiziger und komplizierter das Projekt, desto größer die Herausforderung für Herzog+Heymann.

Die Produkte von Herzog+Heymann orientieren sich immer an dem jeweiligen Kundennutzen und zeichnen sich durch Individualität, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit aus. Damit leistet Herzog+Heymann einen wichtigen Beitrag zum Erfolg seiner Kunden.

www.mbo-folder.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!