Die Branche am Montag!

LFP - Large-Format-Printing

Neue HP DesignJet und HP PageWide XL Serien ermöglichen erweitertes Anwendungspotenzial

DesignJet Z6 Pro 64

Freitag 17. September 2021 - HP ermöglicht Anwendern dank neuem Großformat-Druckportfolio enge Terminfristen einzuhalten.

Anzeige:

HP Inc. (NYSE: HPQ) stellt neue DesignJet-Großformatdrucker und PageWide XL Pro-Drucker vor. Print Service Provider (PSPs) erhalten damit die passenden Technologien an die Hand, um ihr Geschäft in der „neuen Normalität“ zu navigieren und voranzutreiben. Die Drucker überzeugen auch mit fortschrittlicher Foto- und Farbqualität, verbesserter Genauigkeit und neuen Grafikanwendungen. Darüber hinaus unterstützen die Lösungen Unternehmen dabei, ihre Nachhaltigkeitsinitiativen voranzutreiben.
Mit den zwei neuen HP DesignJet Z Pro-Großformatdruckern bietet HP PSPs und Geographic Information System (GIS)-Analysten moderne Lösungen für die Produktion professioneller Fotodrucke und hochpräzise, farbige GIS- generierte Karten. Mithilfe der neuen HP PageWide XL Pro-Modelle sind PSPs in der Lage, Kundenanforderungen schneller zu adressieren und bestehende Kapazitäten zu diversifizieren.

Beste Farbqualität mit dem HP DesignJet
Die HP DesignJet-Produktfamilie feiert in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen. Pünktlich zum Jubiläum kommen nun mit dem HP DesignJet Z6 Pro und dem Z9+ Pro zwei neue Großformatdrucker auf den Markt, die PSPs und GIS-Analysten – neben führenden Security-Funktionen – bestmögliche Farbqualität und höchste Detailgenauigkeitv bieten.
Dank der chromatischen RGB HP Vivid Photo Inks erzielen Anwender des HP DesignJet Z Pro 93 Prozent des international verbreiteten Pantone-Farbsystems – im Vergleich zum Vorgängermodell wurde das Farbspektrum um 26 Prozent erweitert. Obwohl der Drucker nur neun Tinten nutzt, erstrahlen produzierte Drucke in der Bildqualität eines Druckers, der zwölf Tinten einsetzt. Zusätzliche Funktionen wie High-Definition Nozzle Architecture (HDNA)-Druckköpfevii und Dual Drop-Technologie versprechen drüber hinaus Drucke mit höchster Detailgenauigkeit und aussagekräftigen Kontrasten. Die Dual Drop-Technologie reduziert dabei die sichtbare Körnung – und damit auch den Bedarf an hellen Tinten.
Der HP DesignJet Z9+ Pro bietet die umfangreichste Farbskala in seiner Kategorieix und ist damit die ideale Wahl für PSPs, die auf der Suche nach einem Drucker für den professionellen Fotodruck sind. Anwender sind in der Lage, die ICC-Profile für ihre Druckaufträge anzupassen sowie die gewünschte Farbgenauigkeit und -konsistenz zu erzielen. PSPs haben darüber hinaus die Möglichkeit, mithilfe des HP Gloss Enhancer Upgrade Kits einen gleichmäßigeren Glanz zu erzielen.
Über die mobile HP PrintOS-App haben PSPs zudem mehr Kontrolle über ihren Druckbetrieb – von der Performance-Kontrolle und der Problembehebung bis hin zur gemeinsamen Nutzung von Medienvoreinstellungen per Fernzugriff. Zum ersten Mal ist der HP DesignJet Z Pro-Großformatdrucker darüber hinaus mit der HP PrintOS Service Center-Anwendung ausgestattet. Mit der intelligenten Cloud- basierten Lösung erhalten Anwender auf einen Blick und in Echtzeit einen Überblick über alle laufenden Servicefälle – Aktualisierungen sind dabei jederzeit und überall abrufbar.
Der neue HP DesignJet Z6 Pro ist der ideale Drucker für GIS-Analysten, die hochpräzise Karten erstellen, scharfe Konturlinien und Text drucken und dabei auf die Sicherheit ihrer Daten achten. Die Adobe PDF Print Engine ermöglicht exzellente Transparenzen und Ebenen-Reproduktionen. Die HP HDNA-Druckköpfe und HP Pixel Control liefern hingegen höchste Detailgenauigkeitxiv sowie sanfte Verläufe und ausgeprägte Farbschattierungen – dies ist insbesondere für den Druck komplexer Karten erforderlich.
Der HP DesignJet Z6 Pro ist der weltweit sicherste Großformatdrucker und schützt die Daten über verschlüsselte Kommunikation und Access Control List.xv Features wie HP Connection Inspector, HP Secure Boot und Whitelisting gewährleisten den bestmöglichen Netzwerkschutz und minimieren so Bedenken in Sachen Datensicherheit.
Sowohl der HP DesignJet Z6 Pro als auch der Z9+ Pro steigern die Effizienz durch die schnellste Medienhandhabung sowie den spindellosen und automatischen Rolleneinzug. Der HP DesignJet Z6 Pro druckt bei gleicher Qualität doppelt so schnell auf Normalpapier. Der HP DesignJet Z9+ Pro erlaubt Anwendern, bis zu 18 Prozent schneller und mit einer höheren Qualität auf satinierten Fotomaterialien zu drucken – sowie bis zu 46 Prozent schneller auf Leinwänden.

Produktivität mit dem HP PageWide XL Pro maximieren
HP bringt darüber hinaus drei neue HP PageWide XL Pro-Drucker auf den Markt. PSPs können mit den neuen Modellen schneller auf Kundenanforderungen reagieren und auch Aufträge mit knappen Deadlines annehmen. Darüber hinaus gibt es neue Anwendungsmöglichkeiten, unter anderem ist der Druck auf Pappe, Karton und Papier von Format A2 bis B1 und einer Dicke von bis zu zehn Millimetern möglich.
Der neue HP PageWide XL Pro 5200 und der HP PageWide XL Pro 8200 bieten Druckgeschwindigkeiten von jeweils bis zu 20 D/A1-Seiten pro Minute und 4300 ft2 pro Stunde (400 m2/hr)i bzw. 30 D/A1-Seiten pro Minute und 5300 ft2 pro Stunde (500 m2/hr) – auch knappe Deadlines können so problemlos eingehalten werden. Der HP PageWide XL Pro 8200 ist zudem in der Lage, gemischte Outputs von CAD-Zeichnungen und Präsentationen zu drucken – Anwender können so vollständige Projekte zwei- bis dreimal schneller als bisher zu liefern. Mit den neuen HP PageWide XL Pro 5200 und HP PageWide XL Pro 8200 haben Anwender die Möglichkeit, ihre Druckanwendungen um beidseitig bedruckte Poster für den Einzelhandel zu erweitern – diese sind über HP SmartStream unkompliziert zu verwalten.
Der HP PageWide XL Pro 5200 und der HP PageWide XL Pro wurden speziell entwickelt, um Umsätze anzukurbeln und Kosten einzusparen: Anwender sparen bis zu 50 Prozent der Kosten für die Druckvor- und -nachbereitung. Zum Einsatz kommen die Original HP Eco-Carton Tintenpatronen mit einem Fassungsvermögen von bis zu drei Litern – dies gewährleistet niedrige Betriebskosten, insbesondere bei der Produktion von CAD-Zeichnungen und -Postern. Funktionen wie ein vielseitig einsetzbarer Stapler, Inline-Folder und eine automatische Umschaltung sparen Zeit und geben PSPs die Möglichkeit, eine höhere Anzahl an Druckaufträgen anzunehmen.
Der kompakte HP PageWide XL Pro 10000 steigert die Produktivität durch hohe Druckgeschwindigkeiten von bis zu 700 m2 bzw. 1.000 B1-Postern pro Stundei und kann Materialien unterschiedlicher Größe bedrucken – von Papier über Karton bis hin zu einzelnen Seiten. PSPs haben zudem die Möglichkeit, schnelle Ergebnisse durch sofort trocknende Drucke auf kompatiblen Substraten zu erzielen. Mit HP PrintOS steuern Druckdienstleister den Betrieb ihrer Flotte jederzeit und von jedem Ort aus und profitieren gleichzeitig von einer vereinfachten Wartung und einer schnellen Inbetriebnahme. Der HP PageWide XL Pro 10000 verfügt außerdem über den ersten automatischen Großformat-Blatteinzug von HP und einen vielseitig einsetzbaren Stapler – somit ist nahtloser End-to-End-Workflow für einzelne Blätter möglich.

HP – Partner in Sachen Nachhaltigkeit
• Das neue HP DesignJet-Portfolio und der HP PageWide XL Pro 10000-Drucker sind ENERGY STAR 3.0- konform und EPEAT-registriert – damit ist belegt, dass die Geräte weniger Energie verbrauchen und als umweltfreundliche Produkte zertifiziert sind.
• Die neuen HP DesignJet Z Pro-Großformatdrucker bestehen zu 30 Prozent aus recyceltem Plastik – dies entspricht pro Gerät etwa acht 0,5 Liter-Flaschen aus sogenanntem „Ocean-bound Plastic“. Die Drucker sind vollständig kompatibel mit FSC-zertifiziertem Großformatpapier, zahlreichen recycelbaren HP Medien und einem kostenlosen, praktischen Rücknahmeprogramm für bestimmte HP Medien.
• Die beiden neuen Portfolios sind vollständig kompatibel mit den HP Eco Carton Cartridges, die bis zu 80 Prozent weniger Kunststoff enthalten. Der äußere Karton der Eco-Carton Cartridges ist über das örtliche Kartonrecycling entsorgbar.
• Die Tinten für den HP PageWide XL Pro 10000 Drucker sind UL ECOLOGO-zertifiziert und für Nordic Swan Ecolabel-Druckereien verifiziert.
• HP PageWide XL- und DesignJet-Drucke sind recycelbar, können zurückgegeben werden bzw. sind ungefährlich und sicher zu entsorgen.

Verfügbarkeit
Die neue HP PageWide XL Pro-Serie ist voraussichtlich ab dem 15. September erhältlich, der neue HP DesignJet Z6 Pro und der Z9+ Pro sind ab dem 1. Oktober 2021 verfügbar. Preisinformationen sind lokal verfügbar.

www.hp.com/de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!