Anzeige:
Die Branche am Montag!

Drucksaal

adphos zeigt vielfältige Anwendungsmöglichkeiten auf der InPrint 2022

Mittwoch 23. Februar 2022 - adphos Digital Printing GmbH wird in diesem Jahr auf der InPrint 2022 in München (15.03.-17.03.2022) als Aussteller vertreten sein und dort in Live-Demonstrationen auf dem Stand A4/2660 die enormen Vorteile der aNIR-Plattformtechnologie aufzeigen und die große Bandbreite der aNIR-Module sowie einen Auszug des gesamten Leistungsspektrum für Druck- und Beschichtungsanwendungen vorstellen.

Anzeige:

Ferner werden auf der InPrint Munich 2022 die neuesten Entwicklungen der aNIR Trocknermodule, designed für Mono- und Prozess Color Inkjet und Flexodruck-Anwendungen, sowohl für bahn-, als auch blattbasierte Anwendungen, präsentiert.
Die – seit mehr als 25 Jahren erfolgreich angewandte – aNIR-Technologie (advancedNearInfraRed) kann zum Aufheizen, Trocknen, Sintern und Beschichten verschiedener Applikationen, wie z.B. für Screen, Flexo, Gravur, Inkjet-, Offset- und Siebdruckverfahren und den gängigen Beschichtungsanwendungen, auch in der gedruckten Elektronik, Batteriezellenfertigung, 3D- / AM-Prozessen, in der Textilproduktion sowie in Härtungsanwendungen wie Melaminbeschichtungen eingesetzt werden.
adphos Digital Printing GmbH hat sich auf intelligente, effiziente Verdampfung von Wasser spezialisiert und findet Anwendung in Hochleistungs-Inkjet-Druckern vieler namhafter OEMs. Wasser-, Lösemittel- oder Hybridtinten (UV -reaktiv / Wasser / Lösemittel) können mit unvergleichlich geringer thermischer Belastung der Substrate mit äußerst hoher Effizienz und ohne CO2-Ausstoß getrocknet werden.

www.adphos.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!