Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Ultimat Frames investiert in Fujifilm Acuity Prime 30

Samstag 09. September 2023 - Der britische Bilderrahmenhersteller Ultimat Frames hat in eine Fujifilm Acuity Prime 30 investiert, um sein Geschäft und sein Produktangebot auszubauen. Das 2004 gegründete Unternehmen fertigt und montiert Rahmen nach Maß für Unternehmen in Kunst und Gastgewerbe.

Geschäftsführer Dru Cook möchte mit der Acuity Prime eine größere Substratvielfalt einsetzen und neue Geschäftsmöglichkeiten nutzen. Die Flachbettmaschine hat ihn nicht nur in puncto Qualität und Vielseitigkeit überzeugt, sondern auch mit ihrer hervorragenden Kapitalrendite.
Cook erläutert: „Ich wollte unser Produktangebot über den standardmäßigen Druck mit Einrahmung hinaus erweitern und wusste, mit einer UV-Druckmaschine geht das. Mit der Acuity Prime können wir in der gewohnt hohen Qualität drucken, haben aber eine wesentlich größere Substratpalette zur Auswahl. Die Maschine kann sogar Glas bedrucken.“
Auf Fujifilm konnte Cook sich als zuverlässigen Partner verlassen: „Fujifilm stand uns beim Kauf und während der Installation immer zur Seite, einschließlich Besuchen bei uns im Haus und technischem Support. Wenn ich noch einmal investieren würde, würde ich mich wieder genauso entscheiden.“
Seit der Inbetriebnahme der Acuity Prime erhält Cooks Betrieb Aufträge für vielfältige neue Produkte, u. a. auf Glas, Leder, Holz und Acryl. Ultimat Frames konnte dank der neuen Maschine Premium-Sonderdrucke und robuste Kunstdrucke für Hotels und Kreuzfahrtschiffe in sein Produktangebot aufnehmen. Die Acuity Prime bedruckt solche Substrate direkt und überwindet die Einschränkungen zuvor bestehende Formatlimits. Außerdem ermöglicht sie die Zusammenarbeit mit Kunstschaffenden, die ihr Werk selbst veröffentlichen – durch neue Präsentationsformate, mit denen Kunst und ihr Wert eine neue Dimension erhalten.
Andy Kent, Division Manager von Fujifilm Graphic Communications in Großbritannien, kommentiert: „Wir freuen uns, dass weiterhin so viele Unternehmen die Produktions- und Geschäftsvorteile unserer Großformattechnologie erkennen. Dank der Investition in die Acuity Prime kann Ultimat Frames jetzt mehr Substrate bedrucken als je zuvor – kosteneffizient und in einer außergewöhnlich hohen Qualität. Damit kann das Unternehmen viele neue Geschäftsmöglichkeiten nutzen.“

www.fujifilm.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!