Anzeige:
Die Branche am Montag!

Verbrauchsmaterialien

Repräsentative Drucksachen mit dem Elfenbein-Karton Senator

Donnerstag 28. April 2005 - Aktuelle Qualitätstests haben ergeben, daß Senator zu den hochwertigste Elfenbein-Kartons auf dem deutschen Markt zählt. In einer neuen Produkt-Information stellt die Papier Union die Senator-Familie in ihrer ganzen Bandbreite vor: mit allen Grammaturen, allen Färbungen und allen Oberflächen.

Auf dem Innentitel der Sammelmappe „Senator für repräsentative Drucksachen“ finden sich eine sortiments-Übersicht, Verkaufsargumente sowie Einsatzbeispiele – von der Visiten- oder Tischkarte, über Präsentationsmappen und Conver bis zu Urkunden und Ehrungen.

Druckmuster auf jeder Oberfläche demonstrieren darüber hinaus das überzeugende Leistungs-Spektrum von Senator. Jede der 4 Oberflächen wird durch ein eigenes Motiv symbolisiert. Es steht gleichzeitig für mögliche Zielgruppen und Anwenderbereiche: Die Braut versinnbildlicht den Einsatz von Senator für Drucksachen in festlichem oder repräsentativem Umfeld. Der „Gipser“ verdeutlicht, dass die gehämmerte Oberfläche auch sehr gut in das Umfeld von Handwerksbetrieben passt. Der Manager und die Karrierefrau als Symbol für die Oberflächen matt und glatt dagegen veweisen auf die besondere Eignung von Senator für hochwertige (Re-)Präsentations-Medien.

Senator Elfenbein-Karton gibt es in den Färbungen weiß und chamois, in 5 Flächengewichten zwischen 185 und 308 g/qm, in 3 Formaten und nur bei der Papier Union.

www.papierunion.de
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!