Anzeige:

Weiterverarbeitung

Dienes glasharte Wellen

Donnerstag 02. April 2009 - Als weltweit führender Hersteller von Schneidsystemen und Messerhaltern stellen die Dienes Werke nun Ihre verbesserten glasharten Wellen vor.

Für optimale Schneidergebnisse im Quetschschnitt ist die Güte der glasharten Gegenwelle von wesentlicher Bedeutung. Dienes bietet glasharte Wellen individuell auf den Kunden zugeschnitten bzw. abgestimmt auf die entsprechenden Messer und Messerhalter zur Erzielung optimaler Standzeiten. Hier gibt es z.B. feinstgeschliffene, polierte oder Super-Finish Oberflächen und es besteht die Möglichkeit der dynamischen Auswuchtung.

Dienes glasharte Wellen sind in Standard- und Sonderab-messungen, in den Varianten Vollwelle, Hohlwelle (ein- oder zweiteilig), als Kühlwelle oder beheizte Welle lieferbar.

Folgende Vorteile bieten die Dienes glasharten Wellen:
– exakt aufeinander abgestimmte Quetschmesserhärten zu den spezial oberflächengehärteten Schneidwellen
– aufgrund der großen Einhärtetiefe mehrfach nachschleifbar und bis zum äußersten Rand der Ballenfläche nutzbar
– Erzielung höherer Standzeiten, damit höchste Produktivität
– optimale Lebensdauer der Schneidwerkzeuge
– erstklassige Schnittkantenqualität
– bestes Preis-Leistungsverhältnis

www.dienes.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!