Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Neuer Geschäftsführer bei GMG

Mittwoch 06. Juli 2011 - GMG gibt bekannt, dass Ian Scott zum Geschäftsführer von GMG ernannt wurde. Er tritt damit die Nachfolge von Geschäftsführer Paul Willems an, der sich neuen beruflichen Herausforderungen widmet.

Ian Scott wird eng mit den beiden Inhabern und Geschäftsführern Jörg und Robert Weihing an den Wachstumsplänen und der Produktentwicklungsstrategie des Unternehmens arbeiten. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in der grafischen Industrie kennt er die Branche im Detail.

Ian Scott ist bereits seit acht Jahren für GMG tätig, die letzten beiden Jahre als Geschäftsführer der Niederlassung in Großbritannien. Er sieht seine neue Position als große persönliche Chance: „Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit Robert und Jörg Weihing, da wir unterschiedliches Know-How mitbringen. Paul Willems hat sehr gute Arbeit geleistet und GMG stark und dynamisch aufgestellt. Ich freue mich sehr darüber, jetzt zum Management Team zu gehören und die Zukunft des Unternehmens mitgestalten zu können.“

Robert Weihing sagt über die Ernennung von Ian Scott: „Es gibt nur wenige, die unser Produktportfolio so gut kennen wie Ian. Außerdem kennt er die Bedürfnisse unserer Kunden wie kein anderer und besitzt die Fähigkeit, Zukunftstrends in der Druckindustrie frühzeitig zu erkennen. Er wird viel Energie, Erfahrung und zahlreiche Ideen einbringen. Ich hätte mir keine bessere Person für diese Position vorstellen können, um auf dem Erfolg der letzten Jahre aufzubauen.“

„Wir werden unsere Wachstumsstrategie mit großer Entschlossenheit fortsetzen, um das enorme Potenzial, das GMG hat, in die Praxis umzusetzen“, ergänzt Robert Weihing. „Die jüngste Übernahme von Aurelon ist ein wichtiger strategischer Schritt, um unsere ambitionierten Wachstumsziele im großformatigen Druckproduktionsmarkt zu erreichen. Darüber hinaus sehen wir neben den bereits bestehenden Produktentwicklungsplänen ein enormes Potenzial für neue, innovative Ideen und freuen uns auf die Fespa sowie drupa 2012, wo wir eine starke Präsenz haben werden.“

www.gmgcolor.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!