Anzeigen:
Die Branche am Montag!

LFP - Large-Format-Printing

Anapurna M2500

Anapurna M2500

Samstag 07. Februar 2015 - Agfa startet einen Kick Off Verkauf der Anapurna M2500 für 94.900 ,- Euro netto inklusive 24 Montate Gewährleistung auf Druckköpfe und UV-Lampen sowie zwei Präventivwartungen.

Anzeige:
Anzeige:

Die Anapurna M2500 ist ein Großformat-High-Speed-UV-härtendes Inkjet-System für graphische Siebdrucker, Foto- und Zeichen-Geschäfte. Es ist ein schlüsselfertiges, komplett industrielles UV-Inkjet-System und ausgelegt für hochwertige Großformatjobs für Innen- und Außenanwendungen auf einer breiten Palette von starren und Rollenmedien. Die Weiß-Tintenfunktion schafft neue Möglichkeiten für den Druck auf transparentem Material für Backlit-Anwendungen oder Weiß-Druck als Spot-Farbe.

2,5 m ist eine beliebte Druckbreite, die Ihre Palette von flexiblen Anwendungen ermöglicht. Oder Sie könnten Ihre Produktivität einfach durch Drucken von mehreren Platten gleichzeitig erhöhen. Die Anapurna M2500 bringt mehr Vielseitigkeit für Ihr Unternehmen.

Gemessen bei optimaler Shuttlegeschwindigkeit erzeugt das System eine Ausgabe mit den sechs Farben von 63 m² / Std. Keine Montage, keine Wartezeiten und keine Remakes. Bei dieser Geschwindigkeit erzielen Sie eine hohe Druck-Produktion auf allen Substraten, was auch die anspruchsvollsten Kundenwünsche erfüllt.

Die Anapurna M2500 hat weiße Tinte an Bord, ideal für den Druck auf farbigen oder dunklen Substraten. Es schafft auch Möglichkeiten für den Druck auf transparentem Material für Backlit oder Backlit/ Frontlit Anwendungen oder einfach für Weiß als Spotfarbe. Man könnte sogar überlegen, Bilder auf dunklem Untergrund nur mit weißer Tinten zu drucken. Heben Sie sich ab und differenzieren Sie mit der Anapurna M2500 Ihre Dekoration- und Kommunikationsjobs.

Die Anapurna M2500 verfügt über ein komplett getrenntes Weiß-Tinten-Management-System. (getrenntes Kreislauf-System, Unter-Druck-Regulierung und Reinigungskreis) Der Weiß-Tintentank ist mit einem Rührwerk ausgestattet, um die Tinte jederzeit richtig gemischt verwenden zu können. Vor-oder Nach-Weiß kann in einem Produktionslauf durchgeführt werden.

www.agfa.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!