Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Verpackung

Flint Group präsentiert nyloflex FTC Digital für Wellpappendirektdruck mit deutlicher Waschbrettreduzierung und ausgezeichneter Druckqualität

nyloflex FTC Digital

Samstag 15. Juli 2017 - Flexodruckplatte mit integrierten Flat Top Dots mit ausgezeichneter Druckqualität auf verschiedenen Wellpappebedruckstoffen, von hochwertiger bis zu niedriger Linerqualitäten

Anknüpfend an „The Easy Way“, Flint Group Flexographic Products erweitert das Produktsortiment mit einer weiteren Flexodruckplatte mit integrierten Flat Top Dots, die eine signifikante Reduzierung des Waschbretteffektes auf verschiedenen Wellpappearten bietet, von feiner bis grober Welle. Die nyloflex FTC Digital ermöglicht eine ausgezeichnete Druckqualität – verbesserte Reproduktionseigenschaften erlauben die Darstellung feinster Hochlichter, definierter Elemente, Texte und Codes, und lädt ein die Grenzen des hochaufgelösten Wellpappendirektdrucks (Postprint) zu verschieben. Gleichzeitig bietet die neue Flexoplatte exzellente Farbübertragung, die für satte Farben und gutes Farbliegen in der Fläche sorgt. Dadurch werden hohe und reproduzierbare Druckqualitäten auf verschiedenen Bedruckstoffen ermöglicht.

„Aufgrund des sich fortsetzenden Trends zu preiswerteren Linern, bedingt durch den Kostendruck, aber zugleich unverändert hohen Anforderungen an die Druckqualität fordern Drucker, Einzelhändler und Markenartikler gute Druckqualitäten nicht nur auf höher qualitativen, sondern auch auf schwierigeren Linern“ erläutert Dr. Eva Freudenthaler, Vice President Technology, Flint Group Flexographic Products. „Bei der Entwicklung der nyloflex FTC Digital hatten wir daher zwei Schwerpunkte bezüglich Verbesserung der Druckqualität – die Reduktion des Waschbretteffekts auf verschiedensten Linerqualitäten und die Verbesserung der Qualität feiner Rasterhochlichter. Gleichzeitig sollte die Druckplatte den Alltag von Plattenverarbeitern vereinfachen, indem sie wie jede normale digitale Platte verarbeitet werden kann.“

Die nyloflex FTC Digital bietet die Vorteile von Flat Top Dots in einer einfachen und effizienten Art und Weise, da sie wie jede digitale Standardplatte verarbeitet werden kann – es werden dafür keine zusätzlichen Verarbeitungsgeräte, Prozessschritte oder Verbrauchsmaterialien benötigt. Hier-durch wird eine deutlich Reduzierung der Komplexität bei der Plattenverarbeitung erzielt, während die Reproduzierbarkeit gesteigert wird. Das Plattenmaterial weist die für nyloflex Druckplatten übliche Haltbarkeit, Robustheit, hohe Ozonbeständigkeit und gute Lagerfähigkeit auf.

Im Druck erlaubt die neue Flexoplatte mit integrierten Flat Top Dots höhere Auflagenstabilität für reproduzierbare Druckergebnisse, auch bei höheren Druckgeschwindigkeiten. Die nyloflex FTC Digital ermöglicht eine reduzierte Tonwertanhebung und niedrigeren Punktzuwachs über die komplette Auflage. Außerdem bietet die neue Druckplatte Kosteneinsparungen und eine erhöhte Produktivität durch schnelle Rüstzeiten, reduzierte Anlaufzeiten und weniger Makulatur.

Die neue photopolymere Flexodruckplatte, nyloflex FTC Digital, ist ab Juli 2017 in den Dicken von 2,84 mm (.112″) bis zu und 6,35 mm (.250″) verfügbar.

Interessierte Reprohäuser und Druckereien können über info.flexo@flintgrp.com oder www.flintgrp.com kostenlose Testpakete und eine Promotion Box mit Druckmustern zur Illustration der außergewöhnlichen Druckqualität anfordern. Gedruckt wurde in 4c und 2c mit nyloflex FTC Digital und PremoNova Base Board auf unterschiedlichen Trägermaterialien.

Die nyloflex FTC Digital ist ein weiteres Mitglied der „Easy Way Familie“, neben der nyloflex FTF Digital, einer Flexodruckplatte mit bereits integrierten Flat Top Dots und speziell strukturierter Oberfläche für den flexiblen Verpackungsdruck und Gewinner des Flexographic Technical Innovation Award in 2016.
FTF steht für Flat Top Dot Platte für die Flexible Verpackung und FTC steht für Flat Top Dot Platte für den Wellpappendirektdruck (Corrugated Postprint).


www.flintgrp.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!