Anzeige:

Aus den Unternehmen

MadeToPrint Server kompatibel mit Adobe InDesign CC 2019 Server

Mittwoch 21. November 2018 - axaio software, Entwickler von Lösungen für die PDF-Ausgabe, Druck- und Redaktions-Workflows für den Publishing- und Print-Markt, gibt die Verfügbarkeit von MadeToPrint Server für Adobe InDesign CC 2019 Server bekannt. Die Standard- und Auto-Version von MadeToPrint unterstützen Adobe Creative Cloud 2019 bereits seit Kurzem. Mit der Verfügbarkeit von Adobe InDesign CC 2019 Server, schließt sich jetzt auch die Server-Version von MadeToPrint dem an.

axaio MadeToPrint Server für InDesign CC 2019 Server automatisiert Druck- und Ausgabeprozesse, um kostengünstig und auf höchstem Qualitätsniveau zu produzieren. Der Adobe InDesign Server in Kombination mit MadeToPrint Server ermöglicht die parallele Verarbeitung mehrerer MadeToPrint-Jobs durch Verteilung auf die verschiedenen InDesign Server-Instanzen, was vor allem bei der hochvolumigen Dokumenten-Erstellung, Produktionzeit und damit Kosten spart. Außerdem wird durch die automatische Dokumentenlast-Verteilung auf die verschiedenen Instanzen, die Rechnerleistung bestmöglich ausgenutzt, um Leerlaufzeiten bei der Produktion zu vermeiden. MadeToPrint Server wird über eine separate MadeToPrint Server-UI-Applikation eingerichtet, um die Konfiguration zu erleichtern. Die Server-Version von MadeToPrint garantiert hohe Zuverlässigkeit und Stabilität bei der Ausgabe in InDesign Server-basierten Umgebungen.

Verfügbarkeit
MadeToPrint Server für Adobe InDesign CC 2019 Server ist ab sofort erhältlich und kann mit oder ohne den Adobe InDesign Server-Teil von axaio software erworben werden.

www.axaio.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!