Anzeigen:

Workflow

InterRed präsentiert Content Hub auf der CMCX 2019

InterRed ContentHub: ein Werkzeug, eine Plattform

Donnerstag 07. Februar 2019 - Die InterRed GmbH präsentiert auf der Content Marketing Conference & Exposition 2019 (CMCX) ihre Lösung für Unternehmen und Agenturen. Mit dem InterRed ContentHub lassen sich Prozesse der Unternehmenskommunikation, des Marketings, des Vertriebs oder anderer Bereiche effizient planen, steuern und optimieren.

InterRed bietet damit eine integrierte Lösung für die Planung der gesamten Customer Journey, von der ersten Idee über die (Ressourcen-)Planung bis hin zur Ausspielung der fertigen Inhalte in die relevanten Kommunikationssysteme und ihrer abschließenden Erfolgskontrolle.
 
Maßnahmen- und Themenplanung, Contentverwaltung, Künstliche Intelligenz und Erfolgskontrolle
 
Der InterRed ContentHub ist das zentrale Werkzeug für die Content-Planung, -Erstellung, -Verwaltung und -Publikation in Unternehmen und Agenturen. Zwischen dem 12. und 13. März 2019 zeigt InterRed auf der CMCX innerhalb der Internet World Expo in München das neue Konzept.
 
InterRed kombiniert dafür als zentrale Content Verwaltung umfangreiche Module. Dazu zählen Maßnahmen- und Themenplanung, Content Creation und Content Management, Digital Asset Management, Kommunikations- und Workflowmanagement sowie KI und Data Analytics zur Erfolgskontrolle. Dank der Möglichkeit, Content in alle Medienkanäle auszugeben (Online, Social Media, Apps, Print, CaaS) existiert ein mächtiges, aber einfach zu bedienendes Werkzeug für Marketing, Sales und Unternehmenskommunikation.
 
Die Maßnahmen- und Themenplanung im InterRed ContentHub begleitet den gesamten Prozess der Content Creation – vom Sammeln erster Ideen über die Abstimmung von Maßnahmen und Kampagnen, das zeitliche und inhaltliche Management der Inhalte bis hin zur Ausspielung und Wiederverwertung in den unterschiedlichsten Formen. Eine umfangreiche Optimierung der Arbeitsprozesse wird darüber hinaus durch integrierte Tools wie den Workflowdesigner oder das Aufgabenmanagement und die Business Process Engine ermöglicht.
 
Zusätzlich unterstützt die InterRed-eigene KI-Komponente im Bereich Big Data und insbesondere dort, wo Unternehmen ihre umfangreichen Informationsschätze sinnvoll nutzen möchten. Mithilfe künstlicher Intelligenz werden automatisiert Personen, Produkte, Unternehmen und weitere Entitäten erkannt und über ein semantisches Netz miteinander verknüpft. Inhalte „wissen“ so voneinander und bieten den Anwendern jederzeit hilfreiche, kontextuelle Informationen zu Assets im ContentHub und darüber hinaus. Wie wurde wann ein Thema, eine Maßnahme oder eine Kampagne umgesetzt? Die Antwort darauf finden die InterRed ContentAgents, indem sie verwandte Inhalte erkennen, kontextabhängig empfehlen und vollautomatisiert zu Themen bündeln.
 
Anwendung: browserbasiert oder per App
Die Anwendung von InterRed erfolgt komplett browserbasiert. Dadurch ist der standortunabhängige Zugriff auf die wahlweise als On-Premise- installierte oder Cloud-gehostete Lösung möglich. Alternativ können Mitarbeiter per Smartphone-App Inhalte an das System senden, was eine noch höhere Flexibilität ermöglicht.
 
Neben der reinen Softwarelösung unterstützt und berät InterRed Unternehmen in der gezielten Optimierung ihrer Content Marketing Prozesse. Sowohl in den Bereichen der Content Recherche, Content Planung, Content Erstellung, Content Verwaltung als auch der Content Distribution und der anschließenden Auswertung unterstützt InterRed seine Kunden. Diese und weitere Informationen erhalten Interessenten am 12. und 13. März 2019 auf der CMCX, Halle C6, Stand CX20.

www.InterRed.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!