Textildruck

Epson auf der ITMA 2019: Exzellenter Textilbedruck

Die Monna Lisa Evo Tre 64 ist das Flaggschiff der neuen Epson Monna Lisa Evo Tre Serie an Produktionsdruckern für die Textilindustrie.

Montag 24. Juni 2019 - Das japanische Unternehmen Epson stellt auf der ITMA 2019 (20. bis 26. Juni 2019, Fira de Barcelona, L'Hospitalet de Llobregat in Barcelona, Halle 3, Stand C210) seine neuesten Maschinen für den industriellen, digitalen Textilbedruck vor.

Epson, ein Pionier im Markt des digitalen Textildrucks, wird auf der ITMA 2019 (20. bis 26. Juni 2019, Fira de Barcelona, L’Hospitalet de Llobregat in Barcelona, Halle 3, Stand C210) ausgewählte Maschinen seiner neuen Monna Lisa Evo Tre Serie sowie die dazu passenden Genesta Pigmenttinten vorstellen. Mit den neuen Maschinen versetzt das Unternehmen Druckdienstleister in die Lage, sich effizient auf einen sich rasch verändernden digitalen Textilmarkt einzustellen.
Die neue Monna Lisa Evo Tre Serie ist mit der Epson PrecisionCore Technologie ausgerüstet und bietet Druckdienstleistern auf Basis dieser Technologie eine Komplettlösung für alle Anforderungen des Textilmarktes an. Mit den neuen Maschinen werden sowohl Großserienproduktionen in hoher Geschwindigkeit als auch Kleinauflagen und On-Demand-Musterdrucke abgedeckt.
Auf seinem Stand der ITMA 2019 stellt Epson die neuen Monna Lisa Evo Tre 64, die Monna Lisa Evo Tre 8, die Monna Lisa Evo Tre 32 (in der 16-Kanal-Konfiguration) und die Monna Lisa Evo Tre 16 vor.
Bei den Genesta PG-Revo handelt es sich um neu entwickelte Pigmenttinten, die Anwendern eine hohe Beständigkeit des Drucks bei hoher Qualität bieten. Zudem sind die neuen Tinten umweltfreundlich, da die Gewebe nach dem Bedruck keine Nachbehandlung benötigen.
Paolo Crespi, Direktor Marketing und Vertrieb Epson Europe DTF EMEAR und Amerikas, sagt: „Epson entwickelt die Maschinen der Monna Lisa Evo Tre Serie ständig weiter. Auf der ITMA 2019 präsentieren wir zwei der neuen Monna Lisa Evo Tre Maschinen, mit denen wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, die Bedürfnisse eines immer anspruchsvoller werdenden Textilmarktes zu erfüllen. Dieses Geschäftsumfeld wird immer wettbewerbsintensiver, aber die exklusive Qualität, hohe Produktivität sowie die farbechte Wiedergabe von Farben mit unseren Monna Lisas sind eine gute Möglichkeit, sich von anderen Mitbewerbern abzuheben.“   

Monna Lisa Evo Tre 64 – Höchste Qualität und Produktivität für hohe Auflagen:
Das neue Flaggschiff, die Monna Lisa Evo Tre 64 mit 64 PrecisionCore Druckköpfen ist für hohe Produktivität (maximale Druckgeschwindigkeit von 779 m²/h) ausgelegt, ohne Kompromisse bei der Druckqualität einzugehen. Die PrecisionCore-Technologie der Monna Lisa Evo Tre 64 kombiniert Qualität, Genauigkeit und Geschwindigkeit, sodass Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität und Zuverlässigkeit erhalten. Dies ist die beste Voraussetzung für einen wettbewerbsfähigen Auftritt in dem hochdynamischen und diversifizierten Textilmarkt.

Wichtige Produktmerkmale der Monna Lisa Evo Tre 64:
• Druckköpfe: 64 Epson PrecisionCore Druckköpfe vereinen Qualität, Genauigkeit und Geschwindigkeit.
• Produktivität: bis zu 779 m2/h (600×600 dpi; 2 Durchgänge) mit PrecisionCore MicroTFP-Druckköpfen
• Druckauflösung: bis zu 1.200 dpi
• Tintentypen: Genesta Acid, Reaktiv, Dispersion und Pigment

Monna Lisa Evo Tre 8 – Eine günstige Investition in hohe Qualität:
Mit ihren acht PrecisionCore Druckköpfen ist die Monna Lisa Evo Tre 8 das neue Einstiegsmodell der Monna Lisa Evo Tre Textildruckmaschinen. Mit einer maximalen Druckgeschwindigkeit von 265 m²/h verbindet die Monna Lisa Evo Tre 8 Geschwindigkeit mit hoher Qualität zu einem günstigen Preis. Das neue Modell der Monna Lisa Evo Tre Serie kann (werkseitig) auf 16 Druckköpfe aufgerüstet werden, wobei die hohe Vielseitigkeit der Druckmaschine erhalten bleibt.

Wichtige Produktmerkmale der Monna Lisa Evo Tre 8:
• Druckköpfe: Acht Epson PrecisionCore Druckköpfe vereinen Qualität, Genauigkeit und Geschwindigkeit.
• Produktivität: bis zu 265 m²/h (300x600dpi; 1 Durchgang) mit PrecisionCore MicroTFP-Druckköpfen
• Druckauflösung: bis zu 1.200 dpi
• Tintentypen: Genesta Säure, Reaktiv, Dispersion und Pigment

Monna Lisa Evo Tre 32 – Die flexibelste Lösung dank wählbarer Farbkonfiguration
Mit ihren 32 PrecisionCore Druckköpfen ist die Monna Lisa Evo Tre 32 wahlweise mit acht Farben (Standardkonfiguration) oder mit 16 Farben (entweder 2×8 Farbkanäle oder 1×16 Farbkanäle) erhältlich. Die Monna Lisa Evo Tre 32 ist dabei der erste digitale Textildrucker, der bis zu 16 verschiedene Farben verarbeitet. Das Modell beinhaltet ein externes, leicht zugängliches Tintenrack, in dem die 16 verschiedene Genesta Acid-Patronen untergebracht werden. Die hohe Anzahl verschiedener Farbkanäle ermöglicht es, mit dem Drucker Sonderfarben oder Flüssigkeiten zur Sonderbehandlungen der Textilien einzusetzen.

Wichtige Produktmerkmale der Monna Lisa Evo Tre 32 mit 16 Farbkanälen
• Druckköpfe: 32 Epson PrecisionCore Druckköpfe vereinen Qualität, Genauigkeit und Geschwindigkeit.
• Produktivität: Standard 8 Farben Konfiguration bis zu 692 m²/h (300×600 dpi, 1 Durchgang);
• 16-Kanal-Konfiguration bis zu 440 m²/h (300×600 dpi).
• Druckauflösung: bis zu 1.200 dpi
• Tintentypen: Genesta Säure, Reaktiv, Dispersion und Pigment

Monna Lisa Evo Tre 16 – Die Referenz für Qualität
Mit ihren 16 PrecisionCore Druckköpfen bietet die Monna Lisa Evo Tre 16 hohe Qualität und Produktivität für den anspruchsvollen Textilmarkt. Die Maschine offeriert Anwendern hohe Flexibilität dank der Wahl zwischen Säure-, Reaktions-, Dispersions- und Pigmenttinten. Die Tinten sind wahlweise in Gebinden von drei oder zehn Liter verfügbar.

Wichtige Produktmerkmale der Monna Lisa Evo Tre 16
• Druckköpfe: 16 Epson PrecisionCore Druckköpfe vereinen die Qualität, Genauigkeit und Geschwindigkeit.
• Produktivität: bis zu 404 m²/h (300×600 dpi; 1 Durchgang) mit den PrecisionCore MicroTFP-Druckköpfen
• Auflösung: bis zu 1.200 dpi
• Tintentypen: Genesta Säure, Reaktiv, Dispersion und Pigment

Neue Genesta PG-Revo Pigmenttinten – Für einen umweltfreundlichen Druck
Die neu entwickelte Genesta PG-Revo Pigmenttinte bietet eine branchenüblich hohe Trocken- und Nassreibechtheit sowie natürliche, kräftige Farbtöne (dieselben Ergebnisse wie beim traditionellen Druck nach ISO 105 X12) ohne Nachbehandlung des Gewebes. Zudem ermöglichen sie einen Druck in hoher Qualität auf einer Vielzahl von Gewebetypen und in mannigfaltigen Anwendungen, einschließlich für die Märkte der schnell wachsenden On-Demand-Mode und Heimtextilien.
Die PG-Revo-Tinte verbraucht im Druck kein Wasser und ist daher sehr umweltfreundlich. Die Tinten werden zudem ohne Vorbehandlung des Gewebes aufgebracht, was ihre Umweltfreundlichkeit weiter erhöht.

www.epson.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!