Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

Weiterverarbeitung

Weltprämiere auf der ITMA

eurolaser präsentiert patentierte Neuentwicklung zum Laserschneiden von Wolle

Dienstag 25. Juni 2019 - eurolaser präsentiert patentierte Neuentwicklung zum Laserschneiden von Wolle

Als einer der führenden Hersteller für High-End-Cutter präsentiert eurolaser auf der ITMA im Juni ihre patentierte Lösung zum Laserschneiden von Wolle.

Bislang müssen Textilien nach dem Zuschnitt mit Messercuttern mittels Versäubern vor dem Ausfransen geschützt werden. eurolaser hat sich gefragt: „Muss das sein?“. Nein, das muss es nicht! Durch das neue Verfahren, der Cut`n Protect Technology, entfallen diese zusätzlichen Arbeitsschritte gänzlich, das spart Zeit, denn der Laser bietet alleine durch den Zuschnitt einen nachhaltigen Schutz vor Ausfransungen.

Dieser entscheidende Vorteil des Lasers gegenüber herkömmlicher Bearbeitungsmethoden ist bei synthetischen Textilien seit vielen Jahren bewährt und funktioniert einwandfrei. Dank der Neuentwicklung von eurolaser stehen sämtliche Laservorteile nun erstmals für Wolle zur Verfügung. Besuchen Sie eurolaser auf der ITMA in Barcelona (Spanien) in Halle H3 Stand D231 und freuen Sie sich auf die Livevorführung der innovativen Lösung zum Laserschneiden von Wolle.

www.eurolaser.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!