Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!

LFP - Large-Format-Printing

Roland DG stellt den neuen, vielseitigen VersaUV LEF2-300 UV-Flachbettdrucker für eine produktive Personalisierung vor

Freitag 20. September 2019 - Die Roland DG Corporation, ein führender Hersteller von Großformat-Tintenstrahldruckern und Druckern/Schneideplottern, hat die Markteinführung des VersaUV LEF2-300 UV-Flachbettdruckers in der EMEA-Region und Indien angekündigt. Er stellt das neueste Modell der beliebten LEF2-Reihe an UV-Flachbettdruckern dar.

Die neue LEF2-300 bietet die gleiche hervorragende Qualität und äußerst wirklichkeitsgetreue Bildgebung wie die vor kurzem eingeführte LEF2-200. Gleichzeitig verfügt das neue Modell um eine 1,5-fach größere Druckfläche und höhere Druckgeschwindigkeit und eignet sich so optimal für die profitable On-Demand-Massenproduktion von kundenspezifischen Produkten. Der neue UV-Flachbettdrucker bietet zudem eine Reihe von Erweiterungen, die die Bedienung noch einfacher und die Gesamtproduktion noch effizienter machen.
Da die LEF2-300 direkt auf praktisch jede Oberfläche und eine große Vielfalt an Standardprodukten drucken kann, eignet sie sich ideal für Anbieter von Geschenkartikeln, Einzelhändler, Sieb- und Tampondruckereien, Werbetechniker, Druckdienstleister, Industriebetriebe und Designer. Zu den typischen Anwendungen gehören personalisierte Werbeartikel, Geschenkartikel, Souvenirs, Schreibwaren, Elektronikzubehör, Warenkennzeichnung, Schilder, Verpackungen, industrielle Artikel und Prototypen.
Die UV-LED-Lampen der LEF2-300 sorgen für die sofortige Trocknung der Tinte auf der Materialoberfläche. Fotos, Grafiken und Textelemente können damit in unübertroffener Qualität auf eine breite Palette an harten und weichen Materialien wie PVC und andere Kunststoffe, Leinwand, Holz, Leder, Stoff und vieles mehr gedruckt werden. Für hochwertige Hochglanz- und Matteffekte sowie beeindruckende Prägeoptiken und Struktureffekte kann die transparente Tinte in mehreren Schichten aufgetragen werden. Mit ihrem Druckbereich von 770 mm × 330 mm × 100 mm (B × T × H), den vier Druckköpfen und zwei UV-Lampen sorgt die LEF2-300 für eine hohe Produktivität.
Laut Kohei Tanabe, Präsident des Geschäftsbereichs Digitaldruck von Roland DG, wird das Drucken durch die neuen und fortschrittlichen Funktionen der LEF2-300 noch einfacher, schneller und effizienter: „Mit der Multiple Print Funktion können durch einen einfachen Tastendruck auf dem Bedienfeld die gleichen Daten erneut gedruckt werden. Der Druckerstatusmonitor überwacht den Betriebszustand mehrerer Drucker in Echtzeit und unterstützt die effiziente Leistung beim Drucken von Großserien.
Der Lifestyle und die persönlichen Vorlieben der Verbraucher werden immer differenzierter. Dementsprechend steigt die Nachfrage nach Einzelanfertigungen oder Kleinserien in hochdiversifiziertem Produktmix stetig an. Die LEF2-Reihe wurde speziell für diese Anforderungen entwickelt, da sie in der Lage ist, schnell auf eine Vielzahl von Materialien zu drucken. Durch die Erweiterung der Produktreihe mit der
LEF2-300 erhalten jetzt noch mehr Kunden die Möglichkeit, brillante Grafiken und greifbar echte Struktureffekte zu drucken. Unser Ziel ist es, noch mehr Produkte zu entwickeln, die der Kreativität der Kunden freien Raum lassen, damit sie ihr Geschäft voranbringen können.“
Weiter ausbauen lässt sich das Ertragspotenzial, wenn die neue VersaUV LEF2-300 mit einer neuen Laser-Graviermaschine der Roland LV-Reihe kombiniert wird – einem Gerät, das heute ebenfalls in der EMEA-Region auf den Markt kommt und darauf ausgelegt ist, hochwertige Artikel wie personalisierte Geschenke und Pokale oder Acryldisplays mit grafisch attraktiven Designs zu dekorieren.

www.rolanddg.de
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!