Anzeige:
Die Branche am Montag!

Inkjet & Digitaldruck

Das Keramikunternehmen Socer in Tunesien expandiert mithilfe des kompletten EFI Cretaprint Ökosystems für Keramik

Mittwoch 11. März 2020 - Der tunesische Keramikhersteller Société de Ceramique de Chebedda (Socer) arbeitet jetzt mit einem EFI Cretaprint Keramikdrucker der 5. Generation von Electronics For Imaging, Inc., um seine Produktionskapazitäten weiter auszubauen. Dies ist der vierte EFI Keramikdrucker, den Socer erworben hat.

„Seit 14 Jahren sind wir ein treuer EFI Cretaprint Kunde und zu unserer ersten Anschaffung gehörten Cretaprint Rotationsdrucker. Vor ein paar Jahren haben wir unseren ersten digitalen EFI Cretaprint Keramikdrucker eingesetzt und jetzt haben wir uns dazu entschlossen, in den fortschrittlichsten Drucker für Keramik- und Fliesendekoration von EFI zu investieren“, sagte Fares Ben Ayed, CEO von Socer. „Durch unseren Einsatz digitaler Technologien können wir den Kundenanforderungen entsprechen, da wir mehr Aufträge annehmen und diese schneller erledigen können. Wir schätzen unsere Geschäftsbeziehung mit EFI und kommen immer wieder auf das Unternehmen für zukünftige innovative Lösungen zurück.“
 
Socer wurde 1974 gegründet und ist ein Industrieunternehmen im Bereich Baustoffe, Keramik und Glas mit einem Werk in der Industriezone Chebedda Naassen in Tunesien.
 
„Wir sind stolz darauf, mit Fachpersonal zusammenzuarbeiten, und wir danken dem gesamten EFI Cretaprint Team für die Qualität des technischen Werkstoffs, der bei der Installation und Schulung bereitgestellt wird, sowie für ihre gute Zusammenarbeit und den Kundendienstmitarbeitern, die sich den Herausforderungen zu stellen wissen, welche sich bei einer 24-Stunden-Produktionstätigkeit ergeben“, sagte Ayed. „Das Schulungsteam war besonders hilfsbereit und verfügt über gute technische Schulungsfähigkeiten, um sicherzustellen, dass wir die Funktionalität unseres neuen Druckers verstehen. Außerdem war das Kundendienstteam von EFI Cretaprint ständig verfügbar, um auf unsere Anforderungen schnell zu reagieren.“
 
Socer verfügt über das komplette EFI Ökosystem von Keramikprodukten: EFI Cretaprint Maschinen, EFI Cretacolor Keramiktinten und den EFI Fiery proServer, wodurch Anwender eine präzise Farbabstimmung erzielen und gleichzeitig Tintenkosten sparen können. Mit dem EFI Ökosystem für Keramik, das sich durch seine Flexibilität und technologische Robustheit auszeichnet, stellen Fliesenhersteller wie Socer die Weichen für eine Zukunft hinsichtlich der kompletten digitalen Keramikdekoration. Mit einer End-to-end-Lösung ist Socer in der Lage, mehr Projekte durchzuführen und auch seine Produkte und Prozesse zu verbessern.
 
„Nordafrika wird ein wichtiger und wachsender Markt für Keramikprodukte. Dieser erfolgreiche Einsatz der Technologie der 5. Generation bei Socer spiegelt den erhöhten Absatz und die gestiegene Nachfrage wider, die wir in dieser Region erleben“, sagte said Fernando Javier Tomas Badenes, stelllvertretendner General Manager, EFI Industriedruck. „Mithilfe der EFI Technologie vertrauen unsere Kunden darauf, neue Wege zu gehen, wodurch ihr Unternehmen wachsen und sich weiterentwickeln kann.“
 

www.efi.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!