Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Aus den Unternehmen

Steinemann (Shanghai) Machinery Co., Ltd. festigt Position in den Märkten Asiens

Das Werk der Steinemann (Shanghai) Machinery Co., Ltd. in Shanghai wurde kürzlich im Rahmen eines umfassenden Qualitäts-Managements nach ISO 9001 zertifiziert – womit das Werk konsequent westliche Qualitätsmaßstäbe erfüllt.

Mittwoch 08. April 2009 - Die Steinemann Technology AG, St. Gallen / Schweiz, setzt den ange-kündigten strategischen Ausbau ihrer Marktposition in China und in den anderen Märkten Asiens konsequent um. So wurde das Werk der Steinemann (Shanghai) Machinery Co., Ltd. in Shanghai kürzlich im Rahmen eines umfassenden Qualitäts-Managements nach ISO 9001 zertifiziert – womit das Werk konsequent westliche Qualitätsmaßstäbe erfüllt. Die diesjährige China Print (12. – 16. Mai in Beijing) wird Steinemann Technology einmal mehr als Gelegenheit nutzen, seine umfassende Kompetenz rund um die hochwertige Veredelung von Druckerzeugnissen gegenüber den überwiegend aus der Region stammenden Besuchern zu betonen.

Anzeige:
Anzeige:

In ihrer topmodernen Fertigungsstätte produziert die Steinemann (Shanghai) Machinery Co., Ltd. komplette Laminier- und Bandschleifmaschinen für den gesamten asiatischen Markt. Darüber hinaus werden hier Schleifbänder für den weltweiten Export konfektioniert. Von Anfang an hatte das Lieferanten-Management hohe Priorität. Sämtliche Einkaufsteile werden mit ausgebildetem Personal und modernsten Messeinrichtungen geprüft. Im Zuge der Vorbe-reitung der erstmaligen Zertifizierung hat das Unternehmen in den vergangenen Monaten in seiner Fertigung, seiner Logistik und in seiner gesamten Or-ganisation alle Prozesse weiter optimiert und erfüllt so die hohen schweizeri-schen Steinemann-Standards.

Jonathan Xiao, General Manager der Steinemann (Shanghai) Machinery Co., Ltd.: „In den Märkten Asiens nehmen die qualitativen Ansprüche an unter an-derem Produktionstechnologien und -prozesse kontinuierlich zu. Unsere Kun-den können sich darauf verlassen, dass sie aus unserer Fertigung aus-nahmslos Maschinen bekommen, die kompromisslos das weltweit angesehene schweizerische Qualitätssiegel verdienen. Mit der Zertifizierung unseres Werks nach ISO 9001 haben wir uns folglich im gesamten asiatischen Raum einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gesichert.“

Auf der China Print 2009 wird auf dem Steinemann-Messestand in Halle W1 (Stand 088) unter anderem eine Laminiermaschine LOTUS SF-S im Bogen-format 74 x 104 Premiere feiern. Als ‚verkürzte’ Version der Standard-LOTUS-Maschine wurde sie insbesondere für Druckereien entwickelt, die nur über wenig Stellfläche verfügen und eine kostengünstige Version dieser Laminier-maschine suchen. Ansonsten zeichnet sich auch diese LOTUS-Version durch die bekannt hohe Produktivität bis 80 m/min bei gleichzeitig geringem Kleber- und Energieverbrauch sowie perfekten Oberflächen aus. Auf der China Print wird die LOTUS SF Druckerzeugnisse im Live-Betrieb mit verschiedenen Fo-lientypen wie unter anderem Polyester, Hologramm, OPP, Acetat und PE la-minieren. Dabei werden sich Henkel mit PUR-Kleber und Mitsa mit Clarifoil-Folien als Partner beteiligen.

Darüber hinaus präsentiert Steinemann Technology auf seinem Messestand eine Vielzahl von Mustern, die mit Maschinen des Unternehmens hergestellt wurden. Darunter auch Faltschachteln, die sich dank eines innovativen Ver-fahrens jetzt auf besonders wirtschaftliche Weise mit UV-Lacken veredeln und anschließend verkleben lassen – was die Kombination der UV-Lackieranlage COLIBRI 104 von Steinemann Technology und der Bobst OPENAIR®-Plasmatechnologie möglich macht.

„Die Märkte Asiens bergen für Steinemann Technology enorme Wachstums-potenziale. Allein China ist mittlerweile der drittgrößte Druckmarkt der Welt. Vor diesem Hintergrund haben wir unsere Präsenz und Marktnähe in den ver-gangenen Jahren im Rahmen unseres breit angelegten Engagements in der gesamten Region kontinuierlich ausgebaut – wobei die Zertifizierung unseres Werks nach ISO 9001 ein weiterer wichtiger Schritt war. Mit unserem Auftritt auf der China Print 2009 werden wir einmal mehr unsere umfassenden Erfah-rungen rund um die hochwertige Veredelung von Druckerzeugnissen un-terstreichen und unseren Kunden aufzeigen, wie sie die Anforderungen ihrer Kunden mit Hilfe neuester Technologien in idealer Weise abdecken können“, so Jürg Spittler, Vice President der Steinemann Technology AG und Leiter der Graphic Division.

www.steinemann.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!