Anzeige:

Drucksaal

Baldwin-Gummituchreinigungsanlagen für Zeitungsprojekt im Nahen Osten

Donnerstag 13. August 2009 - Baldwin Technology Company, Inc. (NYSE Amex: BLD), ein führender Anbieter von Prozessautomatisierungstechnologie für die weltweite Druckindustrie, hat einen Auftrag mit einem Volumen von rund 1,3 Millionen US-Dollar erhalten.

Die Gulf Printing and Publishing Company (GPPC) hat vollautomatische Baldwin ProTech-Gummituchreinigungsanlagen für ihre bestehenden CROMOMAN-Semi-Commercial-Rotationen bestellt. Dieser Auftrag konnte in Zusammenarbeit mit dem Druckmaschinenhersteller manroland gewonnen werden. Der Abschluss der Installation mit Inbetriebnahme der neuen Baldwin-Reinigungsanlagen ist für März 2010 geplant.

Karl Pühringer, President und CEO von Baldwin, erklärte: „Dieser Auftrag gibt ein Beispiel für die erfolgreiche Ausdehnung der Reichweite von Baldwin in die globalen Druckmärkte. Verlagshäuser und Druckereien wie GPPC setzen ihre Druckmaschinen in wachsendem Maße für den Zeitungs- und den Semi-Commercial-Druck ein. Durch die Nachrüstung ihrer Rotationen mit Baldwin-Gummituchreinigungstechnologie können sie ihre Kapazität und Produktionseffizienz steigern, da Rüstzeiten verkürzt werden, die Makulatur sinkt und gleichzeitig ein sehr hohes Qualitätsniveau gehalten wird.“

Gulf Printing and Publishing wurde im Jahr 1978 gegründet. Bei dem Verlagsunternehmen erscheint die arabische Zeitung Arrayah und die englische Tageszeitung Gulf Times. Dieser Titel dominiert mit einem Anteil von ungefähr 80 % den englischsprachigen Zeitungsmarkt in Katar.

www.baldwintech.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!