Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Offsetdruck

Erster StreamFold geht an Lehtisepät OY

Der erste StreamFold geht nach Finnland an Lehtisepät OY: Handschlag zwischen dem Produktionsleiter Sauli Vuorinen von Lehtisepät OY (zweiter von rechts) und Albert Schläpfer von der Ferag AG. Links Ulf Silfverberg, rechts Marco Roini, beide Ferag Suomi.

Montag 16. November 2009 - Lehtisepät OY in Kuopio (Finnland), hat auf der IFRA Expo 2009 einen StreamFold bestellt. Die Dreifalzlinie wird ab Januar 2010 für die Herstellung von zwei im Eigenverlag erscheinenden Gratiszeitungen sowie anderer Titel zum Einsatz kommen. Zudem schafft Lehtisepät OY mit StreamFold die gute Ausgangslage zur Gewinnung neuer Lohnaufträge. In einer ersten Phase arbeitet StreamFold offline mit manueller Beschickung über den Anleger JetFeeder. Bis Mitte Jahr ist die Anbindung der Dreifalzlinie an das bestehende Ferag-System für die Online-Produktion geplant.

Anzeige:

Lehtisepät OY ist ein Unternehmen der finnischen Mediengruppe Keskisuomalainen OYJ, welcher unter anderem Savon Sanomat OY, die Herausgeberin der gleichnamigen Tageszeitung mit rund 65 000 Exemplaren angehört. Nebem dem Standort Kuopio produziert Lehtisepät OY auch in Pieksämäki und in Jyväskylä.

StreamFold ist die jüngste Neuentwicklung von Ferag. Nachdem die neue Dreifalzlösung noch im September einem engeren Kreis von Fachjournalisten aus aller Welt präsentiert worden war, feierte die Linie anlässlich der Messe in Wien ihre Weltpremiere vor einem breiten Fachpublikum.

www.ferag.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Anzeige:
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!