Anzeige:

Drucksaal

Baldwin demonstriert auf der Ipex 2010 seine globale Führungsposition im Bereich optimierter Prozeßtechnik zur Kostenreduzierung im Drucksaal

Dienstag 30. März 2010 - Auf der Ipex 2010 wird die Baldwin Technology Company, Inc. neben ihrem “Just Ask (Fragen Sie einfach) Baldwin” Konzept ein umfassendes Produktportfolio für die Marktsegmente Bogenoffsetdruck, Commercial Web (Heatset-Rollenoffsetdruck), Flexo-Wellpappen-Druck sowie Zeitungs- und Semi-Commercial Rollenoffsetdruck präsentieren und damit Lösungen anbieten, wie Drucker Produktivität und Prozesskosten ihrer Druckmaschinen optimieren können. Durch die Kombination von BALDWIN’s Kernprodukten mit Produkten seiner Allianz-Partner kann das Unternehmen globalen Support anbieten, plus bewährte Lösungen zur Verbesserung von Druckqualität, Produktivität und Prozesskosten bei gleichzeitiger Reduzierung von Makulatur und VOCs im Drucksaal. Besucher der Ipex brauchen nur zu fragen – so einfach ist das!


Baldwin bietet Druckern weltweit das umfangreichste Sortiment an Reinigungssystemen – sei es für Anwendungen im kleinformatigen Offset-, Zeitungs- oder im Flexo-Druck. In letzterem Segment hat Baldwin in der zweiten Jahreshälfte 2009 sein automatisches Bürstenreinigungssystem vorgestellt. Baldwin’s automatische Gummituchreinigungsanlagen basieren auf mehr als 35 Jahren Erfahrung in Konstruktion, Bau und Installation dieser Systeme. Ergänzt werden die Produkte durch eine Auswahl an branchenführenden Verbrauchsstoffen.

Auch bei nur einer speziellen Technologie, wie z.B. der automatischen Gummituchreinigung, bietet Baldwin dem Endverbraucher mehrere Optionen:
ImpactFusion, wo trockenes oder vorkonfektioniertes Tuch verwendet wird.
ProTech, wo die innovative Bürstenreinigungstechnologie zum Einsatz kommt.
FlexoPlateCleaner, wo mit einem einzigartigen, patentierten automatischen Klischee-Reinigungssystem die Druckqualität verbessert wird und die Klischees nach jedem Waschzyklus automatisch trocken und sauber sind.
TowerClean, wo man durch ein kostengünstiges automatisches Gummituchreinigungssystem sehr schnell Rentabilität erzielt.
Jetstream, ein weiteres beliebtes Bahnreinigungs-Produkt, welches die Papierbahn entstaubt, bevor sie ins erste Druckwerk einläuft.
Bei einer derartigen Auswahl können Kunden genau die Option auswählen, die am besten zu ihrer Maschine, ihrem Budget und ihren Produktionsanforderungen passt – Just Ask / Fragen Sie einfach!

Unvergleichliche Reinigungszeiten und Reduzierungen bei Makulatur und Verbrauchsstoffen sind nur einige der Vorteile, die Baldwin’s automatische Gummituchreinigungsanlage ImpactFusion-F bietet. Hauptmerkmale der ImpactFusion-F Technologie sind der gesteuerte Tuchvorschub, die festgelegte Sprühverteilung und der präzise Tuchverbrauchs-Sensor. Mit dem einzigartigen ImpactFusion-F System kann der Anwender wählen, ob er trockenes Tuch und Waschmittel verwenden will oder PREPAC, ein mit einem umweltfreundlichen, VOC-freien Reinigungsmittel vorgetränktes Tuch.

ProTech, die Bürsten-Technologie zur automatischen Zylinderreinigung ist seit vielen Jahren im Commercial Web-, Zeitungs- und Semi-Commercial-Markt etabliert. Das neueste System, ProTech 2 NP, für Zeitungs- und Semi-Commercial-Druck wurde 2009 eingeführt und liefert bei den Nutzern bereits äußerst eindrucksvolle Resultate. Neu sind dabei das schwenkbare Rakel und die Sprühdüsen-Technologie. Kunden, die diese neue Bürsten-Technologie nutzen, schätzen die reduzierten Waschzeiten, den Einsatz von weniger Waschmittel sowie die verbesserte Sprühverteilung.

Baldwin’s TowerClean-System für Zeitungs- und Semi-Commercial-, sowie einfach-breite Zeitungs- und Coldset-Rollenoffsetmaschinen ist eine modulare Reinigungslösung zu günstigen Einstandskosten. TowerClean reinigt die Gummitücher über die laufende Papierbahn, nachdem ein VOC-armes Waschmittel auf das Papier aufgebracht wurde.

Jetstream ist ein revolutionäres System zum kontaktlosen Entfernen von Staub, Fasern und Ablagerungen von der Papierbahn, bevor diese ins erste Druckwerk einläuft. Ausgerichtet auf den Zeitungs-, Semi-Commercial- und Commercial-Rollenoffset-Sektor verfügt Jetstream über eine speziell entwickelte aerodynamische Ansaug-Technologie. In Kombination mit BALDWIN Gummituchreinigungsanlagen liefert Jetstream bisher unerreichte Dimensionen von Waschwirkung.

Baldwin’s FlexoPlate Reinigungssystem für die Anwendung im Flexo-Wellpappen-Druck ist ein neues, hoch automatisiertes Reinigungssystem für Flexo Stereos. Diese Anlage automatisiert einen Prozess, der heutzutage in Verpackungsbetrieben oftmals noch manuell ausgeführt wird; dadurch werden Stillstandzeiten reduziert und somit die Produktionszeiten um 40-50% erhöht, was beträchtliche Kapazitäten für zusätzliche Produktionsvolumen pro Maschine schafft.

Fluid & Temperature Systems – Nachhaltige Feuchtmittel-Aufbereitung und -Filtration
Den Trend zu einer nachhaltigen, ressourcenschonenden Druckproduktion spiegeln Baldwin’s neueste Fluid & Temperature Systeme eindrücklich wider. In diesem Produktbereich bietet Baldwin ein lückenloses Portfolio für alle Leistungs- und Kapazitätsanforderungen in sämtlichen Marktsegmenten, einschließlich Lösungen zur Reduzierung oder Vermeidung von Alkohol, sowie zur Energieeinsparung durch Einsatz der Frei-Kühlung (Sommer- /Winterbetrieb).

Sprühfeucht-Technology – für den Commercial-Web-Markt immer attraktiver
Baldwin LithoSprayMaxima ist ein vielseitiges Sprühfeuchtsystem, das für Hochleistungsanwendungen im Newspaper- & Semi-Commercial-Bereich sowie nun auch für den Einsatz im Commercial-Web-Bereich konzipiert wurde. BALDWIN’s führende Technologien im Bereich Sprühdüsen, Ventile und Steuerungstechnik geben dem Drucker nicht nur eine bessere Kontrolle der Anlaufmakulatur und der Druckqualität während der täglichen Produktion, sondern sind zudem dafür ausgelegt, die Qualität zwischen den Wartungsintervallen konstant hoch zu halten. LithoSprayMaxima verfügt über Baldwin’s patentierte Constant C-Technologie, die einem Zusetzen der Sprühdüsen durch Farbnebel und Staub entgegenwirkt.

Im Bereich Bahnüberwachung bietet Baldwin unter dem Produktnamen ProTect zuverlässige Bahntrenn- und -klemmvorrichtungen. Dazu gehören der neue WebCatcher S14 und der WebCatcher S18 für den Einsatz im Commercial-Web- und im Newspaper & Semi-Commercial-Bereich. Der neue WebCatcher S14 verhindert Maschinenschäden nach einem Papierbahnriss bei Geschwindigkeiten bis 14 m/s, während sich der WebCatcher S18 für Bahngeschwindigkeiten bis 18 m/s eignet. Interessante Kundenoptionen für die WebCatcher sind auch die Streifenwickler-Erkennung DSWP, das automatisch verstellbare Airknife A³ und ein Bahnstabilisator.

Baldwin’s Inline Finishing Systeme für Commercial-Web-Anwendungen sind u. a. mit dem neu entwickelten WebSiliconer vertreten. Dieses Silikonauftragswerk vermeidet ein Ablegen von Druckfarbe auf Leitwalzen in der Druckmaschine und bewirkt nach der Heatset-Trocknung eine geregelte Rückfeuchtung der Papierbahn.
Besucher auf Baldwin’s Ipex Stand können mehr erfahren über WebTack, ein hochpräzises Längsleim- und Falzsofteningsystem, das den Leim/Softener im Kontakt mit der Papierbahn aufträgt. Besondere Leistungsmerkmale sind hier ein Höchstmaß an Bedienungskomfort, kurze Rüstzeiten und geringer Wartungsaufwand.

Den Produktbereich Trocknersysteme repräsentiert ein Baldwin Graphiset GS4 für den Einsatz im Bogenoffsetdruck. Der kombinierte IR- und Heißlufttrockner steigert die Wirtschaftlichkeit speziell bei anspruchsvollen Produktionsanwendungen mit Inline-Dispersionslackierung. Baldwin verfügt mittlerweile über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und dem Bau von IR- sowie Kombinationstrocknern und bietet ein differenziertes Programm an Trocknersystemen für Druckmaschinen mit Niedrig- und Hochstapelauslegern.
Für Kunden, die auch die Möglichkeit haben wollen, Produkte in Hochglanz oder auf Plastik zu drucken, lässt sich dieses Produkt ideal mit dem Baldwin UV Trocknungssystem kombinieren. Darüber hinaus bietet Baldwin auch energieeffiziente Trockner für Flexo-, Buch- und Zeitungsdruckmaschinen an.

Baldwin stellt eine neue erweiterte und hochinteressante Palette seiner preisgekrönten umweltverträglichen Verbrauchsmaterialien für automatische Reinigungssysteme vor. Mit Einführung der neuen Technologien PREPACPlus, PREPACExtreme, DryPacPlus und DryPacExtreme auf der Ipex kann Baldwin nun leistungsstarke Lösungen für Verbrauchsmaterialien anbieten für Hybrid- und UV-Anwendungen und raue Zylinder, ebenso wie erhebliche verbesserte und kostengünstige Reinigungsmaterialien für herkömmliche Anwendungen im Zeitungs-, Commercial Web und Sheetfed-Druck. Darüber hinaus präsentiert Baldwin erstmalig das neu entwickelte CleanPac, ein System für manuelle Reinigungsarbeiten an der Druckmaschine mit einem Tuch sowie eine milde Handreinigung für das Bedienpersonal. Die CleanPac-Linie besteht aus vorgetränkten Tüchern zur Maschinen- und Handreinigung, ergänzt durch trockene Tücher. CleanPac ist eine praktische und kostengünstige Alternative zu konventionellen Reinigungs-Lappen.

Angesichts der heutigen Markterfordernisse kommt es für Druckereien in allen Marktsegmenten auf eine maximale Verfügbarkeit und Betriebssicherheit ihrer Produktionsanlagen und Systeme an. Baldwin verfügt über eine weltumspannende, schlagkräftige Serviceorganisation, die Kunden auf allen Kontinenten effektiv betreut und hilft. Individuell auf den Bedarf des Druckers zugeschnittene Servicepakete, können z. B. Nachrüstungen und Systemoptimierungen, After-Sales-Unterstützung, Ersatzteile etc. enthalten. Präventive Maßnahmen können natürlich mit in die Pakete aufgenommen werden. Darüber hinaus bietet Baldwin seinen Kunden mit speziellen Retrofit-Upgrades die Möglichkeit, ihre Systeme in optimaler Leistungsfähigkeit instand zu halten. Ein weiteres wesentliches Angebot sind Beratungs- und Schulungsleistungen, durch die Anwender in die Lage versetzt werden, aus den Möglichkeiten der Baldwin-Systeme maximalen Nutzen zu ziehen.

www.baldwintech.com
Zurück zur Übersicht
Anzeige:
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!