Anzeigen:
Die Branche am Montag!

Offsetdruck

Zwei Dutzend Lokalausgaben, rationell produziert

Les Dernières Nouvelles d'Alsace: 22 regionale Ausgaben mit täglich zwei bis vier Werbebeilagen, freitags immer mit Programmzeitschrift «TV Magazine».

Donnerstag 28. Oktober 2010 - Die führende Zeitung im Elsass, Les Dernières Nouvelles d'Alsace, erscheint täglich in 190'000 Expemplaren, aufgeteilt in 22 verschiedene regionale Ausgaben.

Sprache der Inhalte ist zum überwiegenden Teil französisch, fünf Editionen enthalten nach wie vor auch Beiträge in deutscher Sprache. Dem Unternehmen stellte sich die Frage, wie es die verschiedenen, regionalen Ausgaben wirtschaftlich produzieren kann und wie sich Beilagen effizient zuordnen und integrieren lassen.

Der zentrale Standort in Strassburg, an der Rue de la Nuée Bleue, wurde nicht in Frage gestellt. Das heisst, dass die neue Versandraumtechnik bei laufender Produktion eingerichtet werden musste. «Eine echte Herausforderung», so Jean Lenain, der technische Direktor bei D.N.A. Er blickt auf eine intensive Zeit zurück, auch wenn zwischen der Bestellung bei Ferag und der vollen Produktionsübernahme lediglich zwölf Monate vergingen.

Zwei neue Produktionslinien (ab Wifag-Rotationen) mit Einstecktrommeln MultiSertDrum MSD, ein Vorsammelsystem RollStream mit sechs Anlegern, zwei MultiDisc Auf/Abwickelsysteme und fünf Paketierer MultiStack (mit Deckblattherstellung) sind die Bestandteile der neuen Konfiguration. Hohen Anteil an der gesteigerten Wirtschaftlichkeit der Anlagen hat der Pakettransport PKT. Er führt die Pakete automatisiert zu elf Laderampen im unteren Stockwerk.

Mittels modernster Technologie steigern die einstigen «Elsässische Neueste Nachrichten» die Flexibilität in den Produktionsabläufen und erhöhen die Produktivität markant. Die Nachfolger des Visionärs Heinrich Ludwig Kayser – Drucker, Verleger und Pressepionier – blicken der Zukunft in einem bewegten, umkämpften französischen Zeitungsmarkt zu Recht zuversichtlich entgegen.

www.ferag.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!