Anzeige:
Die Branche am Montag!

Workflow

GMG mit ProductionSuite 2.0 auf der FESPA

Freitag 14. Juni 2013 - GMG wird GMG ProductionSuite 2.0, die neueste Version seiner Komplettlösung für den Großformatdruck, erstmals auf der FESPA 2013 an seinem Stand G50S (25. bis 29. Juni, ExCeL, London) präsentieren.

Anzeige:

GMG ProductionSuite ist die umfassendste Produktionslösung für Banner, POS, Displays und Fahrzeugbeschriftungen. Als JDF-konformes Einzelsystem unterstützt GMG ProductionSuite den gesamten Produktions-Workflow mehrerer Geräte – angefangen von dem schnellen und effizienten Preflight der Dateien, der Bearbeitung von PDF-Dateien und der Auftragsvorbereitung über das druckerspezifische Farbmanagement bis hin zur Weiterverarbeitung. Diese Workflow-Lösung bietet erhebliche Vorteile. Denn neben der Optimierung der Qualität, der Gewährleistung vorhersehbarer, konsistenter Farben und der Verringerung der Makulatur beseitigt GMG ProductionSuite Engpässe zur Erhöhung der Produktionseffizienz und sorgt für die optimale Auslastung von Digitaldrucksystemen.
Nähere Einzelheiten zu den wichtigen neuen Funktionen der GMG ProductionSuite 2.0, die neue Maßstäbe in puncto Flexibilität und Funktionalität setzt, werden auf der FESPA bekannt gegeben. Auf der FESPA wird die ProductionSuite 2.0 zur Ausgabe einer Vielzahl von Displayanwendungen im Großformat auf einem Drucker/Schneideplotter Roland VersaCAMM VS-640 vorgeführt. Am Stand von HP (H80S) wird die Software für Ausgabegeräte von HP präsentiert.

“Die auf der letztjährigen FESPA in Barcelona eingeführte GMG ProductionSuite wurde branchenweit schnell als beste Produktionslösung für den digitalen Großformat-Produktionsdruck für eine Vielzahl von Anwendungen anerkannt. Mit der ProductionSuite 2.0 erweitern wir das Funktionsspektrum und bieten das Nonplusultra an Produktionsflexibilität“, sagt Ian Scott, Geschäftsführer der GMG GmbH & Co. KG.

www.gmgcolor.com
Zurück zur Übersicht
Die aktuelle Ausgabe!
Die Branche am Montag!