Anzeige:

Weiterverarbeitung

Automatische Schnittbreitenverstellung

Dienes automatischen Schnittbreitenverstellung mit Bahnverfolgung für das Inline Slitting

Dienstag 01. Juli 2014 - DIENES entwickelt automatische Schnittbreitenverstellung mit Bahnverfolgung für das Inline Slitting.

Mit der automatischen Schnittbreitenverstellung mit Bahnverfolgung für das Inline Slitting stellt DIENES einmal mehr seine Innovationskraft in der Schneidtechnologie unter Beweis: Durch die Lieferung einer speziellen Anpassung des SIMU-FLASH-Schneidsystems, das eine simultane, schnelle Schnittbreitenverstellung ermöglicht, konnte DIENES in diesem Jahr eine interessante schneidtechnische Anforderung zur Effizienzsteigerung lösen.
Bei dieser weiteren Neuentwicklung wurde die herkömmliche Messerhalterpositionierung so angepasst, dass die Messerhalter und Untermesser der Verjüngung der Materialbahn folgen. Die Vorteile des Systems reichen von besonders kurzen Rüst- und Verstellzeiten über die einfache Speicherung von Schneidrezepten bis hin zur Verringerung von Schneidabfall. Dieses System ist zum Bespiel ideal, wenn die Schnitte einem Druck, einer Beschichtung oder der Bahnkante bei Folien, Papieren, Etiketten oder Nonwovenmaterialien folgen sollen. Dies kann entweder automatisch oder durch den Operator erfolgen. Bei einer kürzlich ausgelieferten Anlage ist eine minimale Schnittbreite von 30 mm bei 40 Schnitten realisiert worden.

Die Vorteile auf einen Blick
– Mehr Effizienz: Besonders kurze Verstellzeit (< 15 Sekunden) durch simultane Verstellung Weniger Materialausschuss: Durch optimalen Schnitt bzw. Beschnitt der Bahn
– Kurze Rüstzeiten: Durch Entnahme der Quetschmesser nach vorne, ohne Veränderung der Wellenposition
– Optimale Präzision: Dank geringer Toleranz bei der Schnittbreiteneinstellung
– Einfaches Handling: Durch Touch-Screen-Bedienung und Speicherung von Schneidrezepten, Bedienfehler werden hierdurch auf ein Minimum reduziert
– Maximale Flexibilität: Durch schmale Schnittbreiten, Einzel- oder Gemeinsamverstellung sowie Erweiterungsmöglichkeiten
– Perfekte Komplettlösung: Dank ideal aufeinander abgestimmter Schneidwerkzeuge aus einer Hand, zudem sind Messer und Welle nachschleifbar
– Zukunftssicherheit inklusive: Die Erweiterung um weitere Schnitte ist problemlos möglich und vorbereitet, auch innerhalb der Software

www.dienes.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!