LFP - Large-Format-Printing

Mimaki feiert auf der Viscom in Frankfurt gleich zwei Premieren auf zwei Messeständen

Mimakis neuer TX500P-3200DS

Mittwoch 21. September 2016 - Mimaki, ein führender weltweiter Hersteller von Großformat- Tintenstrahldruckern und Schneideplottern für die Bereiche Schilder / Grafik, Textil/Bekleidung und Industrie, zeigt auf der VISCOM 2016 in Frankfurt vom 02. bis 4. November 2016 wieder sein breites Sortiment an verschiedensten Drucklösungen für den Display- und Werbemarkt. Dieses Jahr ist Mimaki in der Halle 8, gleich an zwei Ständen D44 sowie E51 präsent.

Darunter wird auch zum ersten Mal der neue TX500P-3200DS in Europa zu sehen sein. Außerdem werden die neuen UV-Flachbett-Modelle UJF-3042 MkII und UJF-6042 MkII erstmals in Deutschland gezeigt.

„Wir sind stolz auf der VISCOM gleich eine ganze Reihe von neuen Drucksystemen dem deutschsprachigen Markt präsentieren zu können. Mit dem TX500P-3200DS bieten wir gerade für den wachsenden Soft-Signage Bereich eine wirklich interessante Komplettlösung für den Direktdruck von Werbebannern an. Durch die integrierte Hitzefixierung kann sich der Druckdienstleister einen zusätzlichen Arbeitsschritt und damit Zeit und Geld sparen. Aber auch die neuen UV-Flachbettmodelle bis zum Format 60×42 cm bieten durch ihre grundlegend neu ausgerichtete Tischtechnologie einen erstaunlichen Zuwachs in der Druckqualität, was das Anwendungsspektrum für den Druck auf starre Materialien noch einmal erweitert“, betont Andreas Lettner, General Manager Marketing bei Mimaki Deutschland. Zudem werden auch der neue UJV55-320 – ein 3,2 m breites Rollen-UV System insbesondere für die Produktion von farbenprächtigen Backlit-Anwendungen sowie der Textildrucker TX300P-1800 mit Pigment-Tinten zu sehen sein.

Interaktiver Mimaki Ausstellungsbereich „GOKAN“
Mimaki wird außerdem auf einem zweiten Stand unter dem japanischen „GOKAN“ (= fünf Sinne) Prinzip Besuchern die Möglichkeit bieten, weitere Produkte mit allen Sinnen zu erfahren. Dabei kann an den ausgestellten Maschinen zusammen mit den Mimaki Produktspezialisten ein Druckjob von Anfang bis Ende erlebt werden. Unter anderem können mit dem CJV150 Tintenstrahldrucker unter Einsatz von ULTIMATE PRINT SOFT 4030 von POLI-TAPE Aufbügel-Bilder für T-Shirts gedruckt und geschnitten werden. Auf diesem Stand werden außerdem noch weitere Lösemitteldrucker, Schneideplotter und ein UV-Flachbettmodell UJF-7151 plus zum Erleben zur Verfügung stehen.

„Mit diesem interaktiven Konzept wollen wir die Alltagstauglichkeit und die einfache Bedienung unserer Produkte demonstrieren. Unter dem Motto ‚Erleben mit allen fünf Sinnen‘ wird Digitaldruck in einer ganz neuen Form begreifbar“, freut sich Uwe Niklas, General Manager Sales bei Mimaki Deutschland.

www.mimaki.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!