Anzeigen:

Weiterverarbeitung

DIENES Systemtage ein voller Erfolg

Die neuste Technik, gepaart mit hochwertiger Handarbeit in der Messerhaltermontage, macht die DIENES Produkte so langlebig und erfolgreich.

Donnerstag 18. Januar 2018 - Mitte Dezember haben sich Fachexperten bei den DIENES Werken in Overath zu den Systemtagen eingefunden. DIENES zeigte Schneidsysteme in der Endmontage. Geschnitten werden mit den ausgestellten Systemen die unterschiedlichsten Materialien, sodass Interessenten aus den verschiedensten Branchen wie z.B. Papier/ Karton / Pappe, Etiketten / Klebeband, Aluminium / NE-Metalle Film/ Folie / Kunststoff / Nonwoven / Textil, Gummi und Verbundstoffe / Composites sich ein Bild von ihren Schneidmöglichkeiten bei DIENES machen konnten.

„Wir haben viel positives Feedback von unseren Kunden erhalten“ freut sich Dietmar Fritz, Leiter Vertrieb und Marketing „unsere Schneidsysteme live zu erleben war für die Besucher ein echtes Highlight. Kundenindividuelle Probleme konnten am realen System besprochen werden und DIENES konnte meist auch eine direkte und schnelle Lösung bieten.“

Präsentiert wurden folgende drei Systeme:
• DIENES label slit 4.0: automatische Schnittbreitenverstellung, 5 Schnitte Scherenschnitt, Messerhalter: PSA 20-75, Untermesserbüchsen auf Expansionswelle, Material: Etiketten, Verpackung, Batteriefolie, Lithium-Ionen-Akkumulatoren Folie
• DIENES Modul IV-S-M: automatische Schnittbreitenverstellung, 35 Schnitte Scherenschnitt, Messerhalter PSA-DF, einzeln angetriebene Untermesser auf Untermessermotoren. Material: Nonwoven, Zellstoff, Papier, Hülsenpapier, Teebeutel
• DIENES Modul VIII-S-M Simu-Flash: automatische, simultane Schnittbreitenverstellung, 14 Schnitte Scherenschnitt, Messerhalter PSGs-DF, einzeln angetriebene Untermesser auf Untermessermotoren, Positionierung der Ober- und Untermesser über Einzelantriebe. Material: Tissue, Aluminium, Kupfer, Film, Batteriefolie

Neben den Systemen bot DIENES auch einen Betriebsrundgang inklusive Besichtigung der neuen voll- sowie halbautomatischen Maschinen zum Schleifen, Drehen, Fräsen und Bohren. Die neuste Technik, gepaart mit hochwertiger Handarbeit in der Messerhaltermontage, macht die DIENES Produkte so langlebig und erfolgreich. Neben den eigentlichen Produkten bietet das Unternehmen einen Nachschleifservice für Lang- und Rundmesser sowie für Luftblaslippen und Extrusionszubehör an. Die von DIENES nachgeschliffenen Messer sind wie neu, wenn der Kunde sie zurück erhält.

„Während der Systemtage hatten wir die Möglichkeit die verschiedensten technischen Anforderungen unserer Besucher zu eruieren“ erklärte Dietmar Fritz „wir haben gemerkt, dass wir auch für die Zukunft, dank verschiedener wegweisenden Patenten, mit unseren Systemen gut aufgestellt sind und uns in die richtige Richtung entwickeln. Mit unserem neusten System DIENES label slit 4.0 haben wir uns in den Bereich der schmalen Schnittbreiten jetzt noch besser aufgestellt.“

Die Systemtage boten eine ungezwungene Plattform für Kunden und Interessenten sich über die DIENES Produkte umfassend zu informieren. Spannende Diskussionen wurden geführt und Aspekte zum Thema Schneiden ausgetauscht. Besucher sowie DIENES waren zufrieden mit den zwei Veranstaltungstagen, die gerne auch im Jahr 2018 wiederholt werden.

www.dienes.de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!