Anzeige:

LFP - Large-Format-Printing

Schweizer ComRo Rohner AG verbessert Effizienz und Druckqualität durch die HP Latex R2000

Donnerstag 25. April 2019 - Die ComRo Rohner AG gehört zu den führenden und innovativsten Großformat-Digitaldruckereien der Schweiz. Neben der Planung und Konzeption von Shops und der Konstruktion und des Bedruckens von Möbeln, zeichnet sich die ComRo AG für den Druck von Kartonagedisplays, Verpackungen, Textil- und LED-Spannrahmen, Werbetafeln und Schildern verantwortlich. Seit knapp einem Jahr arbeitet das Unternehmen nun als einer der ersten Anwender mit einem HP Latex R2000-Großformatdrucker.  

Die Latex R2000 ist die HP Hybridlösung für den Flachbett- und Rollendruck. Dank niedriger Aushärtetemperaturen ist die Verwendung einer Vielzahl von Medien möglich – ob aus Schaumstoff, PVC, Pappe, Polypropylen, Plastik, Aluminium, Holz oder Glas. Der Großformatdrucker bedruckt sowohl Platten- als auch Rollenmaterialien bis zu einer Breite von 2,5 m in einem Gerät und erreicht dabei eine maximale Druckgeschwindigkeit von 88m²/h. Darüber hinaus ist er mit einem Workflow und einem Belt-System mit 15 automatischen, eigenständigen Vakuumkammern ausgestattet.
Mit der Installation der HP Latex R2000 reagiert die ComRo AG nun besonders auf die gewachsene Nachfrage im Bereich Kartonage-Produkte und erhofft sich eine verbesserte Effizienz und Druckqualität. Die HP Latex R2000 überzeugte das Unternehmen aus Rothenburg dabei besonders durch ihr vollautomatisches Drucksystem von Standard-Kartonage-Bögen. Hierbei werden die Bögen dank eines Hostert Autoladers einzeln aus dem automatischen Anleger geladen und fertig gedruckt abgelegt. Die ComRo AG ist das erste Unternehmen weltweit, dass diesen Automatisierungsschritt geht.
„Dank des automatischen Drucksystems können wir nun größere Mengen produzieren, denn auch in der Nacht arbeitet das System selbstständig weiter. Eine solche Automation in diesem Preissegment ist mit keinem anderen Drucksystem auf dem Markt möglich“, so Silvan Rohner, Gründer und Geschäftsführer der ComRo AG.
Auch der Farbraum und die damit verbundene Druckqualität beeindruckten das Unternehmen. Die geruchslosen HP-Latex-Tinten bieten strahlende Farben und brillanten Weißdruck ohne Vergilben, gleichzeitig erhalten sie aber die Struktur und Textur des bedruckten Materials. Der HP Latex Overcoat garantiert darüber hinaus eine hohe Haftung und Kratzfestigkeit. „Die Wirkung ist auch für mich als erfahrener Großformat-Druckdienstleister höchst erstaunlich: Man glaubt es fast nicht, was hier die Kombination aus großem Farbraum, Brillanz und Detailtreue ermöglicht, sondern man muss es selbst gesehen haben“, sagt Rohner.
Wie bei allen Großdrucksystemen ist auch hier die Lebensdauer der Druckköpfe entscheidend für die Druckqualität, in der Regel ist die Auswechselung aber teuer. Bei der HP Latex R2000 sind die Druckköpfe dagegen deutlich günstiger als bei vergleichbaren Modellen und lassen sich selbständig wechseln – ein zeitlicher und finanzieller Vorteil für die ComRo AG bei maximaler Druckqualität.

www.hp.com/de
Zurück zur Übersicht
Die Branche am Montag!
Die aktuelle Ausgabe!